Rülpsen mit üblen geschmack?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hört sich danach an, als ob Du viel zu sauer gegessen hast.

Wenn Du 1 Apfel hast, iss ihn, das wird kurzfristig einmal helfen. Ansonsten wird Dir Mineralwasser helfen. Das sollte einen möglichst hohen Gehalt an Hydrogencarbonat haben. Unter hoch versteh ich ca. 3.000 mg/ l.  Das schmeckt zwar nicht besonders, aber es hilft garantiert.

Dann ist Dir beim rülpsen Magensäure mit hochgekommen,und das brennt in der Speiseröhre was sich jetzt wie ein Kloß anfühlt.Hast Du Probleme mit Sodbrennen?

Du hast Sodbrennen. Trinke mal ein Glas Milch, aber nicht aus dem Kühlschrank. 

Schlaf nachts mit etwas erhöhtem Kopfteil, damit die Magensäure nicht ständig hochsteigen und deine Schleimhäute verätzen kann.

Wenn du das öfter hast mit dem unangenehmen Aufstoßen, dann geh mal zum Arzt und lass dich untersuchen.

Arme Socke - vielleicht hilft Zähneputzen

Das ist ein Teil der Magensäure die du da aufstößt. Kann passieren, ich empfehle etwas Milch zu trinken das neutralisiert diesen Säuregeschmack.

Was möchtest Du wissen?