Rührei aus der Mikrowelle

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mach das auch oft, Vorteil: Man braucht nicht soviel Fett zum Braten, ich streiche den Teller immer ganz dünn mit Öl ein, damit das Ei nicht festklebt!

Danke! Gute Idee. 2 Eier, etwas Milch, ein wenig Schinken in kleinen Würfeln verklopfen, in einem normalen Teller. Zuerst mit 300W. Das ist zu wenig, habe dann jede Minute 1 Stufe höher gedreht. Zwischendurch nochmal durchgerührt. Mit Öl den Teller einreiben ist gut. Es klebt kaum. Spitze!

0

das ei aus der microwelle schmeckt bestimmt nicht gut. Ich denke auch das es dann nicht durch sein wird. In der Pfanne ist es einfach noch am besten.

Eigentlich gibt's keinen unterschied,ausser das die Mikrowelle energieeffizienter als die pfanne ist ^^

und ich brauche kein Öl ... war noch so ein Pluspunkt aus meiner Sicht

0

Kann man in einer Mikrowelle ein Rührei fertig machen?

Ich habe keine Lust alles in eine Pfanne zu machen und danach wieder sauber machen!!!Geht ein Ei auch in der Mikrowelle in einer Schale?

...zur Frage

Rührei in der Mikrowelle erwärmen?

Hallo,

ein Freund von mir muss noch einige Tage im Krankenhaus bleiben und das Essen dort findet er stark gewöhnungsbedürftig.

Nun habe ich gesehen, dass es für Patienten die Möglichkeit gibt, eine Mikrowelle zu benutzen.

Leider habe ich zuletzt vor etwa fünf Jahren mit so einem Gerät gearbeitet und habe dementsprechend keine Ahnung davon.

Jedenfalls habe ich vor, das Rührei schon zu Hause zuzubereiten, dann in eine Müslischale zu geben und im Krankenhaus nochmal kurz zu erwärmen, nicht zu braten!

Allerdings habe ich keine Ahnung, welche Einstellung (Zeit, Watt) ich dazu nehmen soll.

Kann mir jemand helfen?

Freundliche Grüße

...zur Frage

Ist die Strahlung ,aus der Mikrowelle schädlich /giftig?

Ich würde gerne eine Mikrowelle haben doch meine Mutter sagt ,dass die Strahlung schädlich ist stimmt das?

...zur Frage

Vorteil eines Woks gegenüber einer Pfanne

Hallo, kann mir mal bitte jemand erklären, für was ein Wok eigentlich bzw. ob ich die gleichen Ergebnisse nicht auch mit einer Pfanne erreichen kann. Bezieh mich jetzt auf einen Elektro-Wok.

...zur Frage

Mikrowelle Strahlenschutzabdeckung defekt?

Hallo, bei meiner Mikrowelle ist ein Loch (innen) in der Plastikabdeckung vom Strahlenschutz der Tür. Der Türaufbau besteht aussen aus einer Glasscheibe, dann kommt so ein Metallgitter und innen ist dann nochmal eine durchsichtige Plastigabdeckung. Die hat ein kleines Loch ca. 1x1 cm, warscheinlich irgendwann einmal weggebrannt. Meine Frage: Ist das schädlich, kommt dadurch mehr Strahlung nach aussen? Eigentlich sollte ja das Gitter die Strahlung ab halten oder?

Vielen Dank und lieben Gruß.. Holger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?