Rüde 1 3/4 kastriert pinkelt in die Wohnung?

4 Antworten

Wenn wie Du schreibst 2 TA da drauf geschaut haben und keinerlei physische Problematiken feststellen konnten, so hört sich das für mich nach einem stressbedingtem Problem an und dazu passt auch die Aussage das er Menschen gegenüber die er nicht kennt vorsichtig ist. 

Hier wird Dir sicher keiner helfen können, weil wir es nicht sehen. Es wird dann vermutlich ein psychisches Problem sein und Unreinheit ist eines der deutlichsten Indizien für Stress. 

Woher dieser Stress kommt bzw. welcher Auslöser dafür die Ursache darstellt ist ungesehen nicht zu beurteilen. 

Man müßte den Umgang im kompletten Bild sehen und auch eben das Verhalten draussen, auch müßte man eventuelle äußere Auslöser wie z.B. gewisse Geräusche oder auch Gerüche (gerade Gerüche können starken Stress auslösen) ausschließen können um zu beurteilen woran es liegt. 

Vielleicht wurden bei der Kastration Nerven verletzt und er ist deshalb Inkontinent. Dann wird er sein Leben lag Medikamente nehmen müssen. Das wirksamste ist Carniphedrin.

Nein. Er ist komplett durchgecheckt worden von zwei verschiedenen TA. Er hatte bis vor 2 Wochen bestimmt 6 Monate nicht mehr gemacht.

0
@Rosalie2581

Sprich den Tierarzt nochmal drauf an und lass Dir das Medikament geben. Wenn's nicht wirkt, kann eine Harninkontinenz zumindest ausgeschlossen werden.....

0

Warum wurde er schon so früh kastriert? 

Damit wurde dem hund jede Chance genommen richtig erwachsen zu werden. 

Dies war eine Bedingung für die Hundebereuung. Dort durften nur Kastrierte Rüden hin. TA sagte dass sei mit 1 Jahr kein Problem.

0
@Rosalie2581

Ja und was ein TA sagt und ob in China nen Fenster zu fliegt ist ungefähr das gleiche zumindest insofern es die Kastration eines Rüden oder einer Hündin betrifft. 

Ein TA ist kein Verhaltensberater oder Hundeverhaltenstherapeut, eine Kastration mit einem Jahr ist niemals gut, denn weder mental noch körperlich ist der Hund bis dahin ausgereift und größere Hunde sollte man noch später kastrieren lassen als nur mit 2 Jahren, denn da dauert die mentale Ausreifung auch manchmal noch bis ins 3. Lebensjahr hinein. 

Werte das bitte nicht als Angriff, aber die Aussage eines TA bezüglich solcher Thematiken würde ich nicht unbedingt für bare Münde nehmen, denn die haben TA oftmals eher im Auge als das sie an das Wohlbefinden des Tieres denken und das auch gerade bezüglich verhaltenstechnischer Dinge. 

Dagegen steht z.B. die Aussage meines damaligen TA der heute leider nicht mehr paktiziert, der hat mir nämlich dazu geraten den Hund nicht vor dem 2. Lebensjahr besser noch erst nach dem 3. Lebensjahr kastrieren zu lassen. 

Ich weiß es ist schwierig jemanden zu fragen wenn man eben unerfahren ist, aber zumindest könnte man sich einfach mal im Netz umsehen, da steht oftmals auch nicht immer die Wahrheit geschrieben aber man hat dann zumindest mehrere Meinungen und denkt mal drüber nach. ;-) 

1

Erwachsenen Hund stubenrein bekommen. Aber wie?

Hallo, wir haben seid 4 Tagen einen Hund. Sie ist 2 Jahre alt. Wir gehen jede 3 Stunden nach draußen und wenn wir dann wieder Nachhause kommen, macht sie ihr Geschäft drinnen. Es ist klar das alles noch neu und aufregend für sie ist aber sie hat auch schon draußen ihr Geschäft verrichtet, von daher weiß sie schon das sie draußen machen muss. Wir loben sie auch immer und geben ihr ein Leckerchen. Aber sie macht trotzdem immer noch zuhause. Wie lange wird das noch dauern bis sie stubenrein wird und wie bekommen wir das am besten schnell hin? Die Hündin ist übrigens kastriert.

...zur Frage

Trotziger Welpe?

Unsere 15 Wochen alte tsch.Wolfshuendin hat uns schon zwei mal einfach so ins Bett gemacht. Wir haben sie dabei nicht erwischt, also wurde sie auch nicht bestraft. Aber GERADE hat sie sich vor unseren Augen auf unser Bett erleichtert. Wir kamen gerade vom spazieren gehen, sie hat klein und groß gemacht. Sie hat auch schon große Fortschritte in Sachen Stubenreinheit gemacht, meldet sich auch immer wenn sie raus muss und haelt auch super durch. Wir gehen auch alle zwei Stunden mit ihr raus und nach dem Essen auch sofort und morgens noch vor dem essen kurz und nach dem essen eine lange Runde.

Wir verstehen es einfach nicht. Ist das eine Trotzreaktion? Oder was anderes? Wir wissen es einfach nicht ... Sie muss auch direkt auf ihren Platz wenn sie in die Wohnung macht und wir loben sie auch wenn sie draußen alles gemacht hat.

Uns ist bewusst das die Blase bei Welpen noch nicht perfekt funktioniert, aber warum macht sie gerade nach dem raus gehen einfach ins Bett? Vor allem schläft sie ja selbst mit im Bett.

...zur Frage

Darf man sich selbst loben?

Es heißt ja immer "Eigenlob stinkt". Aber ist es nicht vielleicht auch gut, wenn man sich mal bewusst macht, was man gut macht und kann? Natürlich sollte ich nicht die ganze Zeit vor anderen davon reden, wie toll ich bin. Aber tut es denn nicht gut, mal nett zu sich zu sein, und sich nicht immer selbst schlecht zu machen?

Was meint ihr? Darf man sich loben? Oder hebt man dann gleich ab?

...zur Frage

Katze macht neben Katzenklo,warum bzw woran könnte das liegen?

Also in dem Haushalt leben zwei Katzen. Ein Kater (kastriert) ca. 1 einhalb Jahre alt und eine Katze (nicht kastriert) ca. halbes Jahr alt. Seit einiger Zeit macht die Katze neben das Katzenklo. Es steht im Badezimmer also an einem stillen Ort. Meist macht sie daneben wenn niemand zu hause ist, manchmal aber auch wenn man im Wohnzimmer sitzt oderso. Eigentlich hatten wir mal zwei Katzenklos aber da sie dort auch schon ab und zu daneben gekackt hat bzw auf den Rand der Toilette dachten wir das sie das Klo nicht mag und haben es weggenommen. Das ging einige Zeit gut. Das andere Klo ist eins mit Haube was unser Kater lieber mag als das andere. Die Katze hatte auch eigentlich kein Problem damit bis sie dann wieder anfing ihre Häufchen vor den Eingang der Toilette auf den Badezimmerteppich zu machen. Wir haben sie lieb aber langsam geht es einem echt auf die Nerven, an Weihnachten hat sie uns sogar ins Bett gepinkelt wobei wir sie erwischt haben. Woran könnte es liegen das sie ständig daneben macht? Das Katzenklo wird täglich sauber gemacht also daran kann es nicht liegen. Das Katzenstreu haben wir auch schon gewechselt, aber sie macht es weiterhin. Wir wissen nicht mehr weiter..

...zur Frage

Hund im Kosovo kastrieren?

Hallo :) Mein Mann und ich haben einen Hund im Kosovo bei unseren Schwiegereltern. Es ist ein Husky-Mädchen. Sie ist den ganzen Tag draußen, eigentlich wie eine Katze. Vor 1 Woche hat sie Babys bekommen. Ich würde es nicht übers Herz bringen sie wegzugeben, da ich auch nicht weiß wie gut andere Leute sich um sie kümmern würden. Deshalb würde ich sie gern kastrieren lassen. Ich weiß aber nicht ob das überhaupt jemand macht. Der Tierarzt bei uns in der nähe jedenfalls nicht. Der spritzt nur wenn der hund bereits schwanger ist und das finde ich furchtbar. Kennt jemand einen Tierarzt im Kosovo der Hunde kastriert?

Danke im Voraus

...zur Frage

Hund im Bett? Was denkt ihr darüber? Inkonsequent?

Hallo!

Eigentlich hatte ich nie darüber nachgedacht, dass mein zukünftiger Hund in meinem Bett schlafen darf. Ich hätte nämlich nie gedacht, dass meine Mutter das erlauben würde. Jetzt bin ich mir halt sehr unschlüssig und im Internet habe ich dazu seeehr verschiedene Sachen gelesen. Die einen "Studien" sagen, es sei sehr gut, aber die anderen sagen, es sei sogar gefährlich.

Dazu kommt noch folgendes. Meine Mutter möchte noch niemals, dass der Hund auf die Couch darf. Aber aufs Bett ist es plötzlich okay? Sieht der Hund überhaupt einen Unterschied zwischen Bett und Couch? Wenn nicht, wäre es doch sehr inkonsequent den Hund ins Bett zu lassen, aber nicht auf die Couch.

Falls ich den Hund nicht in meinem Bett schlafen lasse, dann würde sein Schlafplatz ca einen halben Meter neben meinem Bett sein.

Was denkt ihr? Ist Couch und Bett genau das gleiche für den Hund und wäre es dann inkonsequent, wenn er im Bett schlafen würde? Und was hält ihr überhaupt davon, den Hund direkt neben einen schlafen zu lassen? (Außerdem handelt es sich um einen älteren Hund, also keinen Welpen)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?