Rückzug in Freundschaften - Kann man Neid und Gejammer vergessen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist was völlig normales auch ich erlebe so etwas. da hat man monatelang unendlich viel kontakt und dann fällt einem auf das sich NUR einer von denen meldet. Da habe ich ne gehobene meinung und die besteht darin das sich einfach beide so oft melden sollten.. allerdings gibts auch charaktere die meinen sich nur zu melden wenn sie etwas brauchen aber da hilft nur eins : nr löschen . Und den kontakt sollte man meist ueber sms oder gar kleinere telefonate pflegen aber auch das muss von beiden kommen.

mysteriouswoman 12.09.2010, 17:39

Die Kontakte werden grundsätzlich von beiden Seiten regelmäßig gepflegt, bis ich in eine Situation gerate, die mich emotional überfordert. Dann mache ich jemandem einen Vorwurf, bin am Jammern oder beneide die Person um etwas. Und danach ist nichts mehr so wie vorher. Warum wird jeder emotionale Ausbruch mit Aufmerksamkeitsentzug bestraft? Ich entschuldige mich immer aufrichtig bei den Leuten und würde keinem absichtlich weh tun.

0

Wie ein kluger Mann mal gesagt hat - "Pardon me while I drown in your bullshit." ;)

Von einer Freundschaft mit einem neidischen Gegenpart habe ich mich vor ein paar Wochen erst verabschieden müssen, weil ich nicht mehr gesehen hab, dass sich die Grundstruktur dieser Freundschaft jemals ändern wird.

Mit Problemen und so hatte ich persönlich nie ein Problem - man ist ja in einer Freundschaft um sich gegenseitig zu unterstützen. Gejammer und Mißgunst ist allerdings eine sehr zweischneidige Angelegenheit, denn irgendwand könnten deine Freunde das Gefühl kriegen, daß sie dir wehtun, wenn sie selber Erfolg haben und glücklich sind. Und das ist ein Zielkonflikt, den ich für mich nicht auflösen könnte - ich umgebe mich lieber mit Leute, die sich für mich freuen können!

Da ich nicht weiß, wieviele "zweite Chancen" du schon in Anspruch genommen hast, kann ich schlecht einschätzen, ob du deinen Freundeskreis halten kannst. Wenn das gut drauf sein nicht von innen kommt, sondern nur Fassade ist, hat das ja alles keinen Sinn.

Vielleicht ist es besser, mit neuen Leuten eine von Grund auf gesunde Beziehung aufzubauen. Die sind dann auch noch nicht so empfindlich, wenn du in einer emotionalen Lage Bullshit versprühst.

mysteriouswoman 12.09.2010, 18:02

Meine Einsicht ist in der Tat ehrlich und kommt von ganzem Herzen. Ich habe vor einiger Zeit an einem Seminar teilgenommen, und so langsam wird mir bewusst, wie sich die anderen gefühlt haben. Natürlich gönne ich meinen Freunden, wenn es ihnen gut geht... ich war zwar neidisch, aber niemals missgünstig. Schließlich möchte ich, dass es den Menschen gut geht, die mir am Herzen liegen. Doch wie kann ich die Leute davon überzeugen, dass es mir wirklich ernst ist?

0

Was möchtest Du wissen?