Rückzahlung von zu viel gezahltem urlaubsentgeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heißt das jetzt man hat Dir Deinen kompletten Jahres-Urlaubsanspruch ausbezahlt? - 12/12 anstatt 4/12?

Oder hast Du den kompletten JahresUrlaub genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCaveman
05.07.2017, 15:44

Ist egal. In beiden Faellen waere das zuviel gezahlte Urlaubsentgelt zurueck zu zahlen.

0

Du musst das zuviel gezahlte Urlaubsentgelt zurueck zahlen. Ergibt sich aus BUrlG Paragraf 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dddddddddfds
05.07.2017, 18:44

Besagt Absatz 3 von §5 nicht genau das Gegenteil? 

"(3) Hat der Arbeitnehmer im Falle des Absatzes 1 Buchstabe c bereits Urlaub über den ihm zustehenden Umfang hinaus erhalten, so kann das dafür gezahlte Urlaubsentgelt nicht zurückgefordert werden."

0
Kommentar von dddddddddfds
05.07.2017, 18:53

Ok ich hab es gerade nohc einmal gelesen und gesehen dass sich das auf 1 c bezog

0

Was möchtest Du wissen?