Rückzahlung Prozesskostenhilfe bei Verbesserung des Vermögens

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vier Jahre lang bekommt man Post vom Amtsgericht wo man nachweisen muß das sich die Vermögenverhältnisse nicht geändert haben. Eine Erbschaft von dieser Summe muß man angeben, sonst macht man sich straffällig. Man bekommt Post, füllt aus und bekommt dann die Rechnung der Prozesskosten. Verschweigen sollte man das lieber nicht!

Danke dir sehr für die Info!Hoffentlich ist er ehrlich und gibt es an! Kitamaus

0

Was möchtest Du wissen?