rückwirkende Mieterhöhung (Indexmiete) bei Vermieterwechsel

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

in BGB 557 b steht, dass die geänderte Miete mit Beginn des übernächsten Monats nach Zugang der Erklärung zu entrichten ist. Sprich, kann nicht rückwirkend gemacht werden. Die Kappungsgrenze von 20% ist aber auch wichtig. Er kann also nicht mehr als 20% erhöhen.

aus meiner sicht darf der neue vermieter nicht so radikal erhöhen.

auch kann er nur auf grundlage der aktuellen mieten erhöhen und nicht rückwirkend.

des weiteren bin ich der ansicht, dass zumindest ein teil des in fragekommenden zeitraums, auch nicht mehr genommenwerden kann.

ich würde mal mit einem mieterschutzverein sprechen, oder einen anwalt fragen.

kleineva 15.02.2011, 17:17

erhöhung maximal 20% innerhalb von drei jahren (§558 abs (3) BGB)

0

Eine rückwirkende Mieterhöhung ist völlig ausgeschlossen. Zahlen Sie diese Erhöhung auf keinen Fall, sonst kann diese wirksam werden. Eine Anpsassung wäre also erstmals für dieses Jahr möglich (genauen Index beachten). MfG

Eine rückwirkende Mieterhöhung gibt es nicht. Es gibt aber Mietverträge, bei denen sich die Miete automatisch angepasst an einen entsprechenden Index erhöht. Diese Mieterhöhung wäre also nicht rükwirkend, man würde nur die bisher rückständigen Mieten einfordern. Wenn dies bei Dir der Fall ist, wäre das grundsätzlich rechtens (§ 557b BGB)...

Allerdings könnte man dies in diesem Fall allenfalls ab Januar 2008, da alle älteren Forderungen verjährt sind...

XtraDry 15.02.2011, 17:34

Sorry, hab nochmal nachgelesen. Auch in diesem Fall können keine Forderungen rückwirkend geltend gemacht werden...

0

die sind verjährt(16 jahre) überleg mal was der kriegen könnte um ganz sicher zu gehen wende dich mal an den mieterbund die helfen schnell

das heißt er kann jetzt 20% erhöhen und in 3 Jahren die weiteren die 6 noch fehlenden Prozentpunkte plus den bis dahin aufgelaufenen Prozentpunkten

Rückwirkend Mieterhöhung gibt es nicht.

das hilft mir wirklich weiter, danke schön

Loulou30 15.02.2011, 17:42

verstehe ich es richtig, dass er zwar nicht rückwirkend, aber durchaus ab sofort 20% erhöhen kann?

0

Was möchtest Du wissen?