Rückwirkend krankschreiben, Feiertag?

4 Antworten

Hallo, 

Du solltest auf jeden Fall morgen früh direkt anrufen und Bescheid geben, dass du eine Krankmeldung brauchst. Der Arzt kann dich für 2 Tage rückwirkend krankschreiben. Wenn dein Arzt es so macht kannst du sonst jemanden schicken, der die Krankschreibung nur abholt, wenn du persönlich kommen musst, hat die Praxis sicher auch mal nachmittags geöffnet? 

Wie hast du es sonst gemacht, wenn du krank warst? 

ja das ist eine gute Idee. naja ich war noch nie an nem feiertag krank und war immer persönlich beim arzt aber dieses mal konnte ich ja nicht weil erst abends meine Beschwerden auftraten und heute ist ja quasi alles lahmgelegt. habe schon den ärztlichen bereitschaftsdienst informiert aber der arzt den sie mir verbunden haben ist 40km weg und ich habe keinen der mich fahren kann.. Ich denke ich werde morgen früh anrufen und etwas versuchen auszumachen bezüglich der rückdatei

1

Geh doch einfach zum hausärzlichen Notdienst und hol dir heute noch eine AU. Dafür gibt es diesen Dienst.
Wo die nächste Praxis ist, erfährst du unter der Nummer 116117.

Das ist dein Pech du hättest in jede Notfallsprechstunde gehen können.

Dein Arzt darf dich rückwirkend nicht Krank schreiben.

Nimmst du halt Urlaub für den Tag.

wie denn du Genie? Es war abends als meine Beschwerden losgingen und heute ist Feiertag wo keiner Sprechstunde hat. sherlock.

1

Dein Arzt darf dich rückwirkend nicht Krank schreiben.

Das ist schlicht und einfach falsch!!

0
@Daywalker1965

Es spielt keine Rolle, was der Fragesteller geschrieben hat:

Deine Aussage ist in jedem Falle falsch!

Ob der Arzt den Fragesteller im konkreten Fall rückwirkend krankschreiben kann oder nicht, kann nur der Arzt beurteilen - Du kannst es ganz sicher nicht!

Lies dazu ganz allgemein die "Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses" § 5!

0
@Familiengerd

Das spielt sehr wohl eine Rolle denn der Arzt kann dich bis zu drei Tage rückwirkend krank schreiben das ist richtig aber nur wenn du am Tag der Untersuchung noch krank bist!

Der Fragesteller ist aber wieder gesund.

Das ist ein kleiner Unterschied, kein Arzt schreibt dich am Mittwoch krank wenn du sagst mir ging's Montag nicht so aber jetzt ist wieder alles ok eine Krankmeldung bitte 😃

0
@Daywalker1965

Da steht nur, dass die Symptome "fast" wieder weg seien.

Ob der Arzt morgen noch Rückschlüsse ziehen kann auf eine Erkrankung, die eine rückwirkende Krankschreibung rechtfertigen würden, kannst DU jedenfalls NICHT beurteilen!

0
@Familiengerd

Nö.... DU aber auch nicht.

Und das war auch nicht die Frage.

Schönen Feiertag noch 👋

0

Kann ich einen Tag zur Probe arbeiten, wenn ich krankgeschrieben bin?

ich bin in der altenpflege müssen einen 12 stündigen dienst leisten und das 10 tage durch ein tag frei und dann gehts in die nächste runde.bin jetzt krankgeschrieben .habe mich wo anderst beworben hatte auch schon ein vorstellungsgespräch ,und soll einen tag probe arbeiten .geht das überhaupt

...zur Frage

HILFE Krankschreibung am Wochenende?

Hier mein Problem: ich bin während meiner Nachtschicht erkrankt (Fieber und Schüttelfrost) und hab es meinem Arbeitgeber sofort noch in der Früh gemeldet (ich hätte am selben Tag noch ein mal die Nachtschicht arbeiten müssen). Ich hab es einfach nicht mehr zum Arzt gepackt, da ich mich kaum auf den Beinen halten konnte. Nun ist es aber schon Freitag Abend und mein Hausarzt (wie alle anderen Ärzte hier) haben am Wochenende geschlossen. Mein AG hat mich vorhin angerufen und gefordert dass ich die originale Krankmeldung vorbeibringe. Ich wollte am Montag zu meinem Hausarzt und mich krankschreiben lassen nach der Untersuchung (auch Rückblickend) denn mehr bleibt mir ja nicht übrig. Ich weiss das ich mich morgen immer noch nicht besser fühlen werde aber bei wem kann ich denn an einem Samstag eine Krankmeldung für den Tag davor und das Wochenende holen? Das würde die Notaufnahme zB im Krankenhaus nicht machen... An wen muss ich mich wenden?

...zur Frage

Krankschreibung wegen Schmerzen nach Wurzelbehandlung?

Ich hatte heute eine Wurzelbehandlung. In der heutigen Sitzung hat sie mir den Nerv entfernt und die Stäbchen eingesetzt. Mein nächster Termin ist am 02.10. Mein Zahn wurde provisorisch gefüllt. Nun ist die Betäubung weg und der Zahn tut mehr weh, als vorher und hämmert und pocht so sehr, dass mein gesamter Kopf weh tut.

Die Ärztin wollte mich nicht krankschreiben, sondern gab mir ausschließlich eine Anwesenheitsbescheinigung mit. Ich kann so aber auf keinen Fall arbeiten gehen. Kann ich mich auch beim Hausarzt mit den Schmerzen krankschreiben lassen oder soll ich einen anderen Zahnarzt fragen? Hilfe! Ich bin ratlos! Vor allem, weil ich nicht weiß, ob die Schmerzen noch bis zum nächsten Termin anhalten...

...zur Frage

abreit trotz krankschreibung durch Blasenentzündung und nierenschmerzen?

moin. meine liebe Freundin ist in der Altenpflege. sie ist volljährig und hat momentan einen Krankenschein wegen oben stehender Beschwerden. ihre Mutter drängt sie allerdings dazu, anstatt sich auszukurieren, trotzdem zur arbeit zu gehen. darf sie in diesem Fall überhaupt arbeiten? bzw ist sie dann versichert? und wenn dann doch etwas passiert, was dann? ich habe ihr geraten zuhause zu bleiben aber sie möchte Ärger mit ihren Eltern vermeiden und sich trotzdem zur arbeit schleppen. bin für jeden Ratschlag dankbar.

...zur Frage

hatte eine leisten op,wie lange muss ich krankgeschrieben werden bis ich wieder arbeiten kann, bin Kommissionierer bei lidl?

...zur Frage

Krank am samstag wohin wegen krankschreibung?

Hallo und zwar ich arbeite im einzelhandel und muss heute eigentlich auf arbeit. Nur mir ist seit der nacht 4 uhr ca richtig schwindelig alles dreht sich, das kam ganz plötzlich beim umdrehen während ich geschlafen habe. Ich habe jetzt versucht auf zu stehen und mich fertig zu machen, geht nixht es dreht sich alles in meinem kopf.. Jetzt habe ich einem arbeitskollegen bescheid gegeben das ich nicht komme sowie meiner chefin (die heute frei hat) , wenn es nicht mehr besser wird werde ich in die notaufnahme kh fahren ansonsten würde ich montag zum hausarzt gehen da er mich rückwirkend krank schreiben kann.. Ist das ok so? Oder sollte ich vlt gleich ins kh fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?