Rückweg während Montage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Arzt ihn auch für fahruntauglich geschrieben hat, dann darf er kein Kfz führen.

Ansonsten kann ihm der Arbeitgeber Tätigkeiten zuweisen, die er trotz Erkrankung machen kann, wenn er nicht gänzlich arbeitsunfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sand18590 27.09.2016, 20:19

Er ist nur Arbeitsunfähig! Eine andere Tätigkeit gibt es auf der Baustelle für ihn nicht.

0

Klar muss der AG das regeln.  Falls der sich weigert : Ich schlage Taxi und Bahn. vor. Falls das nicht  geht,  komplett  Taxi. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sand18590 27.09.2016, 20:20

Der Arbeitgeber muss das zahlen?

0

Was möchtest Du wissen?