Rückwärts links einparken?

3 Antworten

...weiß ja nicht wie lang das Auto ist aber das Heck sollte eine Parklücke vor deinem Ziel sein. Beim Rückwärtsfahren immer auf den Verkehr achten, gleichmäßig einkurbeln und einfach im linken Außenspiegel die zukünftig linke Begrenzung deiner Ziellücke anvisieren und wenn das linke Hinterrad darüber fährt solltest du schon mindestens 45° haben. Dazu dürfte aber die Mitte der Nachbarparklücke auf Höhe des Hecks reichen, wenn du anfängst.

Erstmal: danke an alle. Ich hab einfach nochmal meinen Fahrlehrer gefragt, der hat es mir erklärt und bestanden habe ich auch noch. Für die schwammige Ausdrucksweise gestern möchte ich mich entschuldigen, ich war sowas von nervös und fertig, dass ich nicht näher darauf geachtet habe^^

kann dir auch keinen tip geben, aber einfach ruhig und locker alles angehen. denk einfach nicht der prüfer sitzt neben dir sondern ein bekannter. viel glück und du schaffst das schon.

Was möchtest Du wissen?