Rückversand bei Amazon?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, also ganz ehrlich, ich glaube Amazon ist die bequemste und einfachste Seite überhaupt, ich hatte noch NIE, wirklich noch nie Schwierigkeiten... es sei denn du bestellst bei einem anderen Anbieter.. da gab es dann wiederum doch einige Probleme... aber naja ich bleibe jetzt mal bei amazon direkt... also sollte der Artikel dir nicht gefallen gehst du auf "mein Konto2 und dann "letzte Bestellungen oder "meine Bestellungen" oder irgendwie sowas... und klickst dann rechts von der aktuellen Bestellung auf "zurücksenden" dann kannst du auswählen welchen Artikel du zurückschicken möchtest und kannst einen Grund angeben, ist aber bis zu 2 Wochen meine ich, freiwillig... Dann klickst du an ob du dein Geld zurück haben möchtest oder einen neuen Artikel dafür aussuchen möchtest und musst dann nur noch so zwei seiten ausdrucken die du einmal auf das Paket klebst, damit Versand für dich kostenlos ist und den anderen musst du in das Paket legen, das alles ist super beschrieben, da kann man eigentlich gar nichts falsch machen... wenn du es dann abgeschickt hast hast du in ca. 2 wochen das geld auf deinem Konto...

Also ich hatte wie gesagt, noch nie irgendwelche Probleme mit Amazon direkt, und auch die Waren sind meistens super

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KristinaDm1
30.08.2012, 01:50

Vielen Danke für die Mühe :-)

0

Hallo KristinaDm1!

Natürlich kannst du Sachen zurückschicken, sollten sie dir irgendwie nicht gefallen. Dazu gehst du einfach, die anderen haben es schon geschrieben, auf Amazon.de -> Mein Konto -> Mögliche Optionen -> Artikel zurückschicken -> Artikel mit einem Häckchen kennzeichnen -> Grund auswählen(warum du den Artikel zurücksenden möchtest). Dann hast du, je nach Produkt, 1,2 oder 3 Optionen, die du auswählen kannst(Erstattung, Ersatz und ein Amazon.de Sofort-Gutschein). Schließlich noch das Rücksendeetikett ausdrucken, auf das Paket kleben, und ab damit zur Post. Noch ein kleiner Hinweis: Solltest du im Bestellvorgang "Kauf auf Rechnung" auswählen, geht es im Falle eines Falles ganz einfach: Der Betrag wird dir ganz einfach gutgebucht. Bei mir war es so, dass ich ein Videospiel zurückschicken musste, und der Betrag wurde dann sofort gutgebucht.

Viel Spass :D!

Liebe Grüße Spinnenfreund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KristinaDm1
30.08.2012, 01:49

Danke, danke, danke für die auführliche Antwort! :)

0

Gehst Du auf die Amazon seite, meldest Dich an und gehst dort oben auf "Mein Konto - meine Bestellungen" suchst dort den/die Artikel aus, die Du zurückschicken möchtest und klickst dort rechts auf "Artikel zurückschicken", dann kannst Du einen Rücksendegrund auswählen (musst Du aber nicht) und kannst eine Rücksendeetikett zum kostenfreien Rücksenden ausdrucken. Fertig.

Man hat bei jedem Internetgeschäft 14tägiges Widerrufsrecht, außer wenn ein Artikel nach Deinen Wünschen produziert wurde oder Du bspw. Software entsiegelt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madydy
29.08.2012, 16:27

jaa... so kann man es auch schreiben... kurzform... ups

:D

Liebe Grüße

0

Generell kannst du es zurückschicken, weil du 14 tägiges Widerrufsrecht hast. Manche Sachen sind aber ausgeschlossen, wie etwa nicht mehr original versiegelte Software, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?