rückübertragung einer immobilie

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Nießbraucher hat alle Kredite zu bezahlen, die bei Eintragung des Nießbrauchsrechtes schon bestanden haben. Ist aber eigentlich ein Rechtsberatungsthema, also Anwalt fragen. Hängt ja auch von Nießbrauchseintragungstext ab, auf die Ferne ist das nicht vollständig zu lösen.

Du könntest das Haus verkaufen.

Habt ihr Zugewinngemeinschaft? Ist das Haus während der Ehe angeschafft worden?

Was möchtest Du wissen?