Rücktritt von der Kündigung des Mietvertrages

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo zusammen. Ich wollte mit meinem Freund zusammen ziehen und wir hatten auch schon eine neue Wohnung. Nun hat er mich verlassen und ich habe meine jetzige Wohnung aber schon gekündigt. Ist es rechtens die Kündigung zurück zu ziehen

Von einer Kündigung kann man nicht zurücktreten, zumindest nicht ohne Einverständnis des Vermieters.

Eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung die mit der Unterschrift wirksam ist.

Nur wenn der Vermieter will, kann man das Mietverhältnis weiter bestehen lassen.

Der Vermieter könnte aber auch auf einen neuen Vertrag mit anderen Konditionen bestehen, den sie dann annehemen können oder Sie müssen ausziehen.

Mit der Zustimmung des anderen Vertragspartners ist alles möglich. Er könnte aber jetzt darauf bestehen, dass du einen neuen Vertrag abschließt. Das heißt dann auch eine neue Mitvereinbarung.

Was möchtest Du wissen?