Rücktritt vom Mietvertrag wegen Straßenlärm?

7 Antworten

schlecht, denn die Straße war ja bei der Besichtung vermutlich schon da. Und jedes Fenster ist "schallschutzgedämmt". Solange da keine verbindlichen db-Werte versprochen wurden gilt diese Aussage für jedes Fenster.

Die Chance ist gleich null denn es wurde gemietet wie besichtigt. Dein Freund hatte sicherlich auch Gelegenheit, sich die Lärmverhältnisse anzuhören - selbst bei einem offiziellen Besichtigungstermin hat man die Zeit. Aus einem unterschriebenen Mietvertrag kommt man spontan so gut wie gar nicht raus. Also heißt es: kündigen mit Einhaltung der Frist. Allerdings solltet Ihr erstmal sehen ob es wirklich so schlimm ist (wenn sowieso schon alle Möbel drin sind).

wie steht unsere chance?

Schlecht. Es sei denn, was ich nicht glaube, Euch wurde vertraglich zugesichert das man den Straßenlärm nicht hört. Selbst wenn wäre es kein Grund für eine fristlose Kündigung.

So könnt Ihr nur ordentlich kündigen. Das wäre jetzt zum 30.11.12 möglich. Vorausgesetzt es ist ein unbefristeter Vertrag ohne Kündigungsverzicht.

Straßenlärm durch alte Fenster

hallo, bin vor nem halben Jahr in eine Mietwohnung gezogen. Meine Fenster zeigen direkt auf eine vielbefahrene Straße. Noch dazu wohne ich direkt neben einer Kirche, die alle nase lang bimmelt... Das man da Lärm hört ist logisch... aber meine Fenster vibrieren, wenn Autos vorbeifahren... sie lassen offen wie geschlossen den gleichen Lärmpegel durch. Der Fensterrahmen ist aus Holz, sie sind wahrscheinlich uralt und undicht sind sie auch. Ich will keine Mietminderung, nur ein Recht auf neue, schalldichte Fenster. Bin Studentin, hab daher kein Geld... Kann ich den Vermieter irgendwie rechtlich dazu bringen, mir neue Fenster einzubauen? Er hat die Wohnung übrigens kurioser Weise teilsaniert... die Fenster, die nicht auf die Straße zeigen, sind erneuert... lustig...

...zur Frage

Rücktritt von mündlicher Mietzusage möglich?

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich waren vor kurzem in einem Büro eines Vermieters um über eine Wohnung zu sprechen. Wir haben signalisiert dass wir die Wohnung haben möchten und uns zu einem Termin für die Vertragsunterschrift geeinigt. Der Vermieter wollte haben, dass wir in seiner Anwesendheit den Vertrag lesen um jedwede Fragen zu klären.

Nun haben wir diesen Termin abgesagt. Nun möchte der Vermieter von uns Entschädigung für die ausbleibenden Mietseinnahmen durch die nicht-Vermietung der Wohnung haben. Die halbe Oktober Miete und bei ausbleibendem Mieter auch für den November.

Sind wir zur Zahlung verpflichtet? Könnte ich auch hingehen und doch zur Vertragsunterschrift erscheinen den Mietvertrag dann aber ablehnen?

Danke für jede Hilfe!

...zur Frage

Ich komm mit dem Straßenlärm irgendwie nicht klar...?

Hey!
Ich brauche euren Rat....
ich habe einen Monat nach einer Wohnung in Schwabing gesucht, viele Absagen bekommen und dann endlich eine Zusage. Die Wohnung ist total schön und wäre einfach perfekt. Die Lage ist ideal und die Wohnung hat sogar eine separate Küche. Fühle mich aber leider nicht so wohl in der Wohnung, da mein Schlafzimmer direkt zur Straße ausgerichtet ist und der Lärm aufgrund älterer Fenster fast ungehindert in das Zimmer dringt...
Bin aber erst seit 2 Tagen eingezogen und werde so schnell sicher nicht wieder ausziehen können...
meine Frage ist jetzt... habt ihr irgendwelche Tipps was ich machen kann?
Habe schon überlegt einen Fensterfachbetrieb zu kontaktieren damit er die Fenster neu abdichtet... vll bringt das ja was...
die Fenster sind zweifachverglast.. das sollte doch eigl gegen Lärm helfen?
Bin am verzweifeln... jetzt hab ich ne Wohnung gefunden und dann das :((
Danke für eure Hilfe,
Liebe Grüße

...zur Frage

Krähen Lärm?

Hallo, ich bin vor einem Monat umgezogen. Anfangs war alles schön. Nun fielen mir letztes Wochenende die vielen Krähen die hier krächzen auf. Seit dem schlafe ich schlechter und kriege Kopfschmerzen und kann mich in meiner Wohnung nicht mehr konzentrieren. Die Krähen sitzen auf dem Dach des knapp 20m von mir entfernten höheren Hauses. Ich habe das Gefühl das ich mich gerade darauf versteife, das Geräusch zu hören. Alle meine Nachbarn schlafen mit angeklapptem Fenster. Ich hingegen muss mir nun morgends sogar bei geschlossenem Fenster Ohrstöpsel reinstecke, wenn das Krächzen beginnt.

Der Geräuschpegel beträgt laut Handymessung auf dem Balkon etwas über 30dB und im Schlafzimmer mit geschlossenem Fenster etwa 15dB

Habt ihr einen Rat oder Erfahrungen wie lange es dauert bis man sich an so etwas gewöhnt?

...zur Frage

Wie kann ich das besser formulieren?Please help

Am Samstag war ich beim Besichtigungstermin anwesend und wollte Ihnen nur bescheid geben, dass ich sehr an dieser Wohnung interessiert bin und bereit wäre den Mietvertrag zu unterzeichnen.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Mietvertrag aufheben wegen asbest

Folgender Fall, ich habe sehr dringend eine neue Wohnung gesucht und bin schließlich am 30.03.2015 fündig geworden. Habe eine möblierte Altbau dachwohnung besichtigt und nach sofortiger zusage der Vermieter sofort einen Mietvertrag unterschrieben. Gestern habe ich bemerkt, dass irgendetwas an der fenstergaube durch den wind laute , schlagende Geräusche verursacht. Also Fenster auf und siehe da, das ganze Dach ist mit alten schon ziemlich verwitterten Faserzementplatten (kunstschiefer ) bedeckt und eine dieser platten genau neben meinem Fenster ist sogar locker und schlägt gegen die darunterliegenden. ich habe nun absolut schlechtes Gefühl in der Wohnung, da diese Verwitterten, beschädigten Platten permanent Fasern freigeben, welche bei offenem Fenster in die Wohnung kommen. Ich will sofort wieder aus der Wohnung raus. Ist eine Aufhebung oder Fristlose Kündigung möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?