Rücktritt vom Mietvertrag aus der wg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Verträge sind einzuhalten. Einen Mietvertrag kannst du im allgemeinen erst nach Einzug kündigen. Du hättest also auf jeden Fall Schadensersatz zu leisten. Eine Rücktrittsklausel gibt es dafür nicht.

Einen Mietvertrag kannst du im allgemeinen erst nach Einzug kündigen.

Ein Mietvertrag kann im Normalfall sofort nach Unterschrift wieder gekündigt werden.

0

Von Mietverträgen kann man nicht zurücktreten oder sie widerrufen. Sie können nur gekündigt werden.

Ich lese weiter unten das Du einer von mehreren Hauptmietern bist und bereits die Kündigung abgeschickt hast.

Diese Kündigung ist aber unwirksam, weil einer von mehreren Hauptmietern nicht allein kündigen kann.

Bleibt Dir eigentlich nur zu hoffen das der Vermieter die Kündigung trotzdem akzeptiert. Denn Anspruch darauf hast Du nicht.

wenn ich jetzt kündige, muss ich denn dann die Miete bezahlen?

Wenn ein Mieter den Vertrag fristgerecht kündigt, egal ob er einzieht oder nicht, muß er bis zum Ende der Kündigungsfrist Miete und, wenn vereinbart, Nebenkosten zahlen. Wäre in Deinem Fall, da Mietbeginn der 1.5. ist, für Mai und Juni. Wenn denn Deine Teilkündigung akzeptiert wird.

Hier geht's aber dcch gar nicht um eine Teilkuendigung sondern um eine vertragsaenderung mit dem Inhalt, dass die verbleibenden Mieter fuer sie in den Vertrag mit eintreten und sie daraus entlassen wird. Das geht aber doch nur, wenn die verbleibenden Mieter dem ebenfalls zustimmen (dem Vermieter scheint's ja recht zu sein).

Selbst wenn der Vermieter sie ohne Zustimmung der anderen Mieter aus dem Vertrag entlassen wuerde, wuerde dies nur das Rechtsverhaeltnis zwischen ihr und dem Vermieter betreffen, nicht aber auch das der Mieter untereinander.

0

Gibts da einen Rücktritt?

Gibt es im Muetrecht nicht.

also mit den Vermietern ist es schon ausgemacht das einer alleine kündigen kann...

Na dann ist ja alles in Butter,wenn der Vermieter einverstanden ist.

und ich wollte fragen wenn ich jetzt kündige, muss ich denn dann die Miete bezahlen?

Ja musst Du.

Für einen Ratschlag wär ich sehr dankbar, weil zwei Mieten zu zahlen kann ich mir eigentlich gar nicht leisten.

So schnell wie möglich einen Nachmieter finden.

Schick die Kündigung in dieser Woche raus,dann kannst Du zum 30.6. kündigen!

MFG

Johnny

is schon weg ;-)

0
@Luculu

dann muss ich mai und juni zahlen, oder wenn ich heute kündige?

0

So schnell wie möglich einen Nachmieter finden.

Den weder die Mitmieter noch der Vermieter akzeptieren muß.

0
@anitari

Ja zahlen für Mai und Juni.

@ anitari:

Ja man muss hoffen das der Vermieter einverstanden ist,habs halt vergessen zu erwähnen :-)

0

Wenn du Glück hast, ist der Vermieter einberstanden - vielleicht reißen sich schon andere um das Haus.

Du hast allerdings absolut keinen Anspruch darauf und müsstest regulär kündigen. Von daher ist extreme Höflichkeit angesagt.

Die anderen wollen aber unbeding in dem haus bleiben, wie ist des dann? die wollen das ich kündige und noch drei monate die miete zahle.

Erst einmal vorab: Wer ist da ueberhaupt Mieter? Du, dein Freund, einer der Bekannten, mehrere zusammen (und du oder dein Freund einer davon)?

Oder besteht hier vielleicht ein Untermietverhaeltniss zwischen euch (deinem Freund und dir) einerseits und einem oder mehreren Hauptmietern andereseits?

Das muesste erst einmal geklaert werden, bevor wir weitermachen. Davon haengt es naemlich entscheidend ab, ob ihr allein ueberhaupt kuendigen koennt.

Weitere Frage: Unbefristeter Mietvertrag (Ende offen), befristeter Mietvertrag (Ende vertraglich festgehalten) oder unbefristeter Mietvertrag mit zeitmaessig begrenztem beidseitigen Kuendigungsverzicht (Ende offen, kann aber fruehestens am/zum xx.xx.xxxx gekuendigt werden)?

Wahrscheinlich wird's aber im fuer dich guenstigsten Fall auf anteilige Zahlung von Miete und Betriebskosten bis einschliesslich Juni hinauslaufen.

Also es ist so, wir haben alle den vertrag unterschrieben, also zu fünft, wir haben eine kündigungsfrist von drei monaten ausgemacht, und wenn ich jetzt kündige? Ich muss ja nicht erst einziehen, oder? und kann ich erst im Mai kündigen? also mit den Vermietern ist es schon ausgemacht das einer alleine kündigen kann...

0
@Luculu

Also grundsaetzlich koennen hier nur alle Mieter gemeinsam kuendigen. Wenn aber der Vermieter mit einer Teilkuendigung einverstanden ist und die anderen Hauptmieter dies ebenfalls sind, dann koennt ihr ja eine entsprechende Vertragsaenderung vereinbaren. Aber wer soll denn dann eure Anteile an der Miete sowie den Betriebskosten zahlen? Wollen dies die anderen Mieter uebernehmen? Der Vermieter wird die Gesamtmiete ja sicher nicht entsprechend reduzieren und auch euren anteilmaessigen Teil der Betriebskosten nicht selbst tragen wollen.

Sollte es dennoch auf eine Kuendigung hinauslaufen (wie gesagt, geht nur, wenn alle Mieter gemeinsam kuendigen), dann waere auch jetzt schon eine Kuendigung zum 30.6. moeglich. Dazu muesste die schriftliche Kuendigung spaetestens am 4. April beim Vermieter zugehen. Dass das Mietverhaeltnis erst am 1. Mai beginnen soll, spielt hierfuer keine Rolle.

0
@DerCAM

Die anderen übernehmen meinen Teil der miete, das haben sie schon gesagt, das ist schon sicher, und ich schicke jetzt meine kündigung weg. mal schaun... vielen dank schon mal...

0
@Luculu

Noch einmal: Du allein kannst nicht kuendigen!

Eine ohnehin unwirksame Kuendigung loszuschicken, ist voellig sinnlos. Ihr muesst den Mietvertrag einvernehmlich aendern, anders geht das nicht. Das heisst, ihr muesst euch mit allen anderen Mietern sowie dem Vermieter an einen Tisch setzen (bildlich gesprochen) und den Vertrag entsprechend aendern. Die dreimonatige Kuendigungsfrist spielt hierfuer eigentlich auch keine Rolle. Allerdings kann die eine oder andere Vertragspartei ihre Zustimmung zur Vertragsaenderung natuerlich auch an Bedingungen knuepfen.

0
@DerCAM

Möglichkeit 1: Gemeinsame Kündigung.

Möglichkeit 2: Änderung des Mietvertrages

Möglichkeit 3: Mietaufhebungsvertrag

0

Sofern ihr zusammen unterschrieben habt, müsst ihr zusammen kündigen.

Wenn du HEUTE kündigst, bist du zum 1.7. raus.

also für Mai und Juni musst du noch latzen.

Was möchtest Du wissen?