Rücktritt vom Kaufvertrag bei falscher Beratung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Falschauskunft ist das auf jeden Fall möglich. Kommt allerdings auf den Sachverhalt an. Am besten das Unternehmen kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BiMiFa
16.05.2016, 22:44

Terrassenplatten sind extrem kratzempfindlich, obwohl der Verkäufer versicherte, dass sie kratzunempfindlich seien.

0
Kommentar von Lenzi404
16.05.2016, 22:46

Wie viel hast du bezahlt, lohnt sich ein Anwalt in diesem Fall?

0
Kommentar von Lenzi404
16.05.2016, 23:14

Beweis wären die Platten.

0

Was möchtest Du wissen?