Rücktritt vom Fitnessvertrag - Americ

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, wenn du nachweisen kannst, dass es dir unmöglich ist das Studio zu nutzen. z.B. wegen Krankheit oder weil du weit weg ziehst.

Danke für den ★

0

Dann musst du aber sehr gut begründen können warum du nicht mehr kannst. Pures nicht wollen ist kein Kündigungsgrund.

Eigentlich hat man doch immer 2 Wochen Zeit um von irgendwas zurückzutreten oda ned? oO

Nein. Das betrifft lediglich das Fernabsatzgesetz bzw. bei Haustürverträgen...

0

nur wenn man Verträge außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten abschließt

0

Deine Mutter sollte froh sein wenn du was für deine Gesundheit tust!!!

Sowas kann ich echt nicht verstehen....

Aber aus dem Vertrag kommst du deswegen nicht raus.....

Was möchtest Du wissen?