Rücktritt vom Ausbildungsvertrag bei einer Fahrschule

1 Antwort

kommt auf die fahrschule drauf an, in meiner jetzigen Fahrschule darf man z.B. bis zu 4 mal bei der Theorie mitmachen und dann kündigen..dann würde mann die gesamte grundgebühr zurückbekommen. (bis max. 4 wochen nach anmeldung)

...müsste ja aber im vertrag drinstehen..ansonsten fragen.

Wie beweise ich, dass ich am theoretischen Unterricht in der Fahrschule teilgenommen habe?

Es gibt in meinem Umkreis 3 Filialen der selben Fahrschule. Kann ich entscheiden, zu welcher ich gehe? Weil alle in anderen Städten sind und die Unterrichtszeiten etwas knapp werden, würd ich gern in die Filiale, wo es auch zeitlich passt. Muss ich also zu der Filiale, wo ich mich angemeldet habe oder darf ich entscheiden?

Tut mir leid, dass ich so viele Fragen stelle!

Danke im Voraus

...zur Frage

kann mich eine Fahrschule kündigen?

Ich war nun schon seit fast drei Monaten nicht in der Fahrschule und habe auch keine praktische Stunden gehabt weil es auf Grund meines schichtdienstes mir nicht möglich war in den Unterricht zu kommen. Kann mich die fahrschule nun kündigen weil ich mich seit drei Monaten nicht blicken lassen habe?

...zur Frage

Hallo, kann man aus einem Ausbildungsvertrag mit der Fahrschule zurückzutreten, wenn die Fahrschule ihren Teil nicht erfüllt (Praxisstunden)?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem:

Bereits im Februar habe ich einen Ausbildungsvertrag bei einer Fahrschule für den Motorradführerschein abgeschlossen. Die Theoriestunden habe ich jetzt hinter mir, aber noch KEINE einzige praktische Fahrstunde. Der Fahrlehrer für Motorrad ist schon seit letztem Jahr dauerhaft krank und war zum Zeitpunkt meiner Anmeldung in Reha. Das wurde mir nicht mitgeteilt. Als ich es dann erfahren und nach Fahrstunden gefragt habe, wurde ich immer wieder vertröstet nach dem Motto: es entscheidet sich in den nächsten zwei Wochen. Das ist nun vier Monate her, die Motorradsaison ist schon fast wieder vorbei und ich möchte auch nicht bei 30°C in Motorradkleidung auf dem Übungsparkplatz schmelzen. Außerdem ist noch immer keine erste Fahrstunde in Sicht und es gibt keinen ehrlichen Umgang damit. Die Theorie konnte ich mit dem Motorradteil erst im Mai abschließen, da dann der Fahrlehrer aus der Reha entlassen wurde. Praxisunterricht kann er aber noch immer keinen geben. Als ich letzte Woche bei ihm anrief sagte er, es würde sich am Wochenende entscheiden und er meldet sich bei mir -> ich habe aber wieder nichts gehört.

Ich habe bis jetzt 270€ Grundbetrag bezahlt, was für mich viel Geld ist. Die Frage ist nun, ob es eine Möglichkeit gibt, aus dem Vertrag auszusteigen und (zumindest einen Teil) des Grundbetrags zurück zu erhalten wegen nicht erbrachter Leistungen. Die Fahrschule erfüllt ihren Teil des Vertrages nicht.

Ich freue mich über Rückmeldungen, vielen Dank!

...zur Frage

Fahrschule vertrag stilllegen?

Hallo an allen ! Ich habe eine frage Schwangerschaft Risiko ist das ein Grund bei Fahrschule damit sass Ausbildung wird stillgelegt oder ? Als gesamt 1,5 Jahre vergangen seit Ausbildungsvertrag ,muss ich noch mal Anmeldegebühr bezahlen und neues Ausbildungsvertrag mit der Fahrschule abschliessen?

...zur Frage

Fahrschule Theorie Unterricht?

Hallo habe heute meine erste theoretische Fahrstunde (Klasse B). Kann mit einer sagen wie diese Ungefähr ablaufen wird dass ich mit etwas vorbereiten kann.

...zur Frage

ausbildungsvertrag bei fahrschule x läuft am 10. ab. was heißt das?

was heißt das auslaufen? alle fahrstunden und theoriestunden umsonst? bei wem muss ich hin wenn ich die fahrschule wechseln will, zur alten oder zur neuen schule? kostet ein neuer vertrag oder ein schulwechsel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?