Rückstufung nach einem KFZ-Unfall

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hi,wie hoch ist dein schaden?normaler weise hast du ein halbes jahr zeit,den schaden bei deiner versicherung zu bezahlen.das heißt,du wirst jetzt hoch gestuft,und wenn du dann den schaden bei deiner versicherung bezahlst,wirst du wieder runtergestuft,und die erhöhte prämie der raufstufung wird verrechnet.

Schaden ca. 6000 Euro. Das würd nix bringen, den selbst zu bezahlen.

0

Bei günstigen Versicherungen bzw. -tarifen ist die Rückstufung logischwerweise etwas großzügiger gestaltet, d.h. zu Ungunsten des Versicherten. Wenn man nicht solche starken Rückstufungen erleiden will, dann man muss meist tiefer in die Tasche greifen. Informationen dazu gibt Dir immer die Rückstufungstabelle aus dem Versicherungsvertrag (mehr Info zur KFZ-Rückstufungstabelle auf http://www.kfz-versicherungen.cc/rueckstufungstabelle.html). Also am besten nach günstigen Versicherungen suchen und dann die Rückstufungstabellen heraussuchen und vergleichen. Evtl. werden je nach SF-Klasse auch Rabattschutz-Tarife angeboten.

Ich habe die Befürchtung, dass du jetzt erst mal mit dieser starken Rückstufung leben must. Selbst wenn du eine neue findest, wird sie bei der alten Versicherung nachfragen und die SF von denen übernehmen. Um herauszufinden, wie es andere Versicherungen handhaben, must du dir von denen ihre Rückstufungstabellen zuschicken lassen und diese dann vergleichen.

Hilft Dir jetzt zwar auch nicht, aber es gibt eine Versicherung, bei der Du sogar einen Schaden "Frei" hast, ohne Rückstufung. Bei Deinem Problem würde ich mal mit einem Maklerbüro sprechen.(wenn Du willst, kann ich Dir Nummer geben) Die wissen gewiss, ob es irgendwo eine Versicherung gibt, die sowas macht. Viel Erfolg.

Ich denke die Rückstufung hängt immer an der Versicherung in der du versichert bist, als der Schaden passiert ist.

Das ist richtig. Es gibt leicht variierende Rückstufungen je nach Gesellschaft. Hab hier eine Rückstufungstabelle ausgegraben: http://www.autoversicherung-vergleichen-online.de/schadenfreiheitsrabatt/rueckstufungstabelle-kfz-versicherung/ an der man sich aber auch jeden Fall "orientieren" kann. Denn es wird bestimmt nicht so sein, dass die eine Versicherung auf SF9 zurückstuft, und die andere auf SF2 oder so. Nur damit man mal einen groben Plan hat wie es ausfallen könnte.

0

Normalerweise sind 2 SF normal. Warum es bei Dir so viel ist verstehe ich nicht.Bei der Huk sind neuerdings 1 Schaden frei.

Was möchtest Du wissen?