Rückstufung auf SF M Versicherung wechseln auf SF 1/2

4 Antworten

Wenn du in eine Schadensklasse eingestuft wirst, kannst du nicht einfach den Versicherer wechseln. Beim neuen Versicherer wirst du ja nach Vorschäden gefragt. Wenn du diese einfach verschweigst, kannst du dir das Geld für die Versicherung gleich sparen. Spätestens beim nächsten Schaden fällt das auf und der Versicherer tritt vom Vertrag zurück.

Wegen der Obliegenheitsverletzung kann er das ohne weiteres. Dann stehst du ohne Versicherungsschutz da und musst den neuen Schaden selbst bezahlen (auf dem Regressweg)

Das kann ich mir nicht vorstellen. Denn das ist genau genommen Versicherungsbetrug! Du musst damit rechnen, dass die Versicherungen unter einander Daten austauschen.

Hallo Armandopoulos, da rächt sich mal wieder wenn man als "Unwissender" eine Kfz-Versicherung online abschließt! Dann auch noch beim Erstvertrag - da kann man als Laie ja so viel falsch machen! :-( Jetzt kannst du mal testen wie kulant dein Online-Versicherer ist. Mein Rat hierzu: Schreib deiner online-Versicherung dass du aus Unwissenheit die falsche SF-Klasse angegeben hast, anstatt richtigerweise die Sondereinstufung für 3 Jahre Führerschein mit SF 1/2 die falsche Ersteinstufung mit SF 0 ! Bitte höflichst um eine rückwirkende u. korrekte Einstufung nach der Führerscheinregelung. Als Anlage unbdedingt eine lesbare Kopie des Führerschein ( Führerschein-Ausstelldatum 4a u. Fahrzeugklasse + Datum muß undebingt lesbar sein!) mitsenden! Viel Glück und viel Erfolg damit wünscht dir siola!

Danke siola55, die Idee finde ich sehr gut. Ich tue es sofort!

Gruß, Armandopoulos

0

KFZ - Ganzjahresreifen - Verboten?

Habe gehört, dass Ganzjahresreifen verboten sein sollen ? Ist da was dran ? Winterreifen ist für unsere Region totaler Quatsch, da man die Tage mit wirklich liegenbleibenden Schnee an einer Hand abzählen kann. Zudem kommt ja noch das leidige Argument der Klimaerwärmung. Meiner Meinung nach und auch der Erfahrung der letzten Jahre, bin ich mit Ganzjahresreifen am besten bedient. Das ewige umwechseln von Reifen 2x im Jahr....alles mit Kosten verbunden.

Wie schauts denn nun aus mit den Ganzjahresreifen ?

Viele Grüße

...zur Frage

Kann ich bei Versicherungswechsel die SF vom Zweitwagen meiner Mutter welches auf mich läuft in eine neue Versicherung mitnehmen?

Hi Leute, derzeit bin ich seit mehreren Jahren über meine Mutter mit meinem Kfz als Zweitwagen bei Ihr versichert und bin in der SF3. Kann ich bei Versicherungswechsel (Versicherungsnehmer diesmal ich selbst) meine SF mitnehmen?

...zur Frage

Herabstufung der SF nach Wechsel KFZ Versicherung?

Hatte Unfall mit meinem Auto. Wurde von meiner Alten Versicherung von SF 24 auf SF12 heruntergestuft. Diese SF Herabstufung wurde auch meiner neuen Versicherung mitgeteilt. Nun hat mich meine neue Versicherung mich noch weiter auf SF 8 heruntergestuft. Ist das rechtens?

...zur Frage

Wie viel wird ungefähr die Versicherung teuerer - KFZ Versicherung?

Hallo, mein Freund hatte einen Unfall mit seinen Auto. Im Grunde an beiden Totalschaden. Wert beider Autos ca..14000€! Er hat SF 19 bei Haftpflicht und Kasko SF 29. Er hat 385.00€ im Januar für die Versicherung gezahlt und ist bei der Huk Coburg versichert. Kann man dadurch schon sagen, wie hoch der neue Betrag der Versicherung im nächsten Jahr sein wird?

...zur Frage

Versicherung wechseln nach Unfall?

Bin 16 Jahre unfallfrei gefahren! Allerdings habe ich auch vorletztes Jahr angefangen mal meine Versicherungen zu vergleichen und zu wechseln. Jetzt habe ich bei einer neuen Versicherung (dort seit 1.1. diesen Jahres) das erste mal einen Unfall den die Versicherung bezahlt hat! Fragen: 1. soll ich bestens am Ende des Jahres wieder wechseln (sollte ich noch ein Unfall haben, werde ich wahrscheinlich sofort gekündigt und dann kann ich suchen)? 2. Die neue Versicherung bekommt von der alten meine SF-Klasse mitgeteilt; bekommt die auch mitgeteilt, dass ich im Mai dieses Jahres ein Unfall hatte? 3. Kann man sich legal irgendwie SF-Klassen "besser machen" (im Supermarkt gibt´s die nicht >grins< Danke!

...zur Frage

Welche SF Klasse bei KFZ Versicherung eintragen?

Hallo,

ich habe letztes Jahr als Fahranfänger eine KFZ Versicherung für SF 0 abgeschlossen. Ich bin jetzt ein Jahr unfallfrei gefahren. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich meine Versicherung nicht kündige, weil es meistens immer bessere Angebote gibt. Meine Versicherung bei dem aktuellen Versicherer läuft noch bis zum 26.11.2016

Meine Frage ist jetzt, was ich bei den Vergleichsportalen im Internet eingeben muss unter dem Punkt SF-Klasse.

Muss ich da SF 0 eintragen, weil ich innerhalb von einem Jahr wechsel, oder trage ich da SF 1 ein, weil ich noch kein Unfall hatte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?