Rückstände einer Blase am Fuß seit 3 Monaten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ehm es wächst nicht an weißt du was Hornhaut ist? tote HAut bei mir habe ich seit 6 Monaten nee fette Blase und die ist nund langsam weg das kann schon dauern

Du musst die alte Haut komplett entfernen, damit sich neue bilden kann!

Blase am Fuß ist offen

Ich war anscheinend die letzten Tage mit den falschen Schuhen unterwegs. Habe dann auch bemerkt, dass sich einige Blasen am Fuß gebildet haben. Jetzt ist es allerdings so, dass ich nach der Arbeit nach Hause kam und wieder Schmerzen durch die Blasen hatte. Ich also Schuhe ausgezogen und festgestellt, dass meine Socke voller Blut war. Mir ist eine Blase "aufgeplatzt". Diese war am rechten Fuß am kleinen Zeh. Jetzt steht da die Haut ab (eher dicke Hautschicht) und es sieht wie eine offene Wunde aus. Man kann halt das Fleisch sehen ... (ich weiß hört sich komisch an ^^) ... Was soll ich jetzt machen? Die abstehende Haut selbst abschneiden oder doch lieber zum Arzt gehen und das von dem machen lassen, wegen desinfzieren etc. Habe im Moment die Blase / Wunde Mullbinde abgedeckt, dass kein Schmutz hinkommt.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Schwarze blase am fuß

Ich hab an meinm rechten fuß 2 blasen und die sind innen schwarz. Was ist das ? Was soll ich machen?

...zur Frage

Hornhaut aufgerissen

hey, ich habe mir beim schwingen an einer horizontal hängenden eisenstange die hornhaut an beiden ringfingeransätzen abgedreht, ich habe damit nicht gerechnet, da ich nur kurz drauf war, wie man es vorbeugt weiß ich jetzt auch, meine frage ist, was ich jetzt am besten machen sollte, damit es schnell wieder verheilt. die hornhaut ist richtung der finger aufgerissen und hängt noch an einem hautstück, sie hat sich wieder daraufgelegt. sollte ich sie entfernen? sie fällt ja eh ab, andererseit ist sie ein schutz gegen infektionen, was ist mit salben? und wie lange dauert die heilung? turner sollten, glaube ich, wissen was gemeint ist. danke für hilfreiche antworten schonmal im vorraus ;-))

...zur Frage

Nach Brandblasen an den Füßen jetzt an deren Stellen Löcher in der Hornhaut – was tun?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe ja bereits vor ein paar Wochen wegen jeweils einer Brandblase pro Fuß nach Laufen auf heißem Asphalt nach Rat gebeten.

Nun geht es meinen Füßen was den Schmerz der Blasen angeht wieder gut, die Blasenflüssigkeit ist weg und die verbrannte Haut der Blase über der neuen Haut weg. Jedoch ist genau diese verbrannte Haut ja Teil der Hornhaut an den Füßen gewesen und so habe ich jetzt an beiden Füßen ein etwa 2€-Stück großes Loch. (im Anhang ein Bild von einem der Löcher)

Wächst die Hornhaut dort ganz normal wieder über die sehr empfindliche neue Hautschicht drüber oder was sollte ich tun? Vielleicht hat ja jemand von euch schonmal das gleiche bei sich gehabt! 😌

Grüße, Schlehentod

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?