Rückrufaktion, VW. Muss man daran teilnehmen?

10 Antworten

Sorry, außer bei den Antworten von "virginia47" und "Crack" habe ich hier nur Halbwissen und Ungereimtheuten gelesen.

Bei der Diesel AU kann man das gar nicht feststellen.

1) wird durch die manipulierte Software der Readyness-Speicher in allen Bits auf OK stehen und vermutlich auch keine Feher drin stehen, somit kann die AU schon durch Auslesen bestanden sein.

Sollte dennoch eine Gasmessung stattfinden, wird der k-Wert, also der Absorbsionswert ermittelt. Vereinfacht, der Rußanteil im Abgas.  NOX wir gar nicht gemessen.

Demnach gibt es bei der HU auch kein Problem.

-------------------------------------------------------------- 

Rein rechtlich hat das Auto momentan keine Betriebserlaubnis, das es die Abgasemission, die es zur Zulassung erfüllen muß, nicht erfüllt.

Dass die FAhrzeuge momentan noch in Verkehr sind, liegt daran, daß das Kraftafhrtbundesamt dem Hersteller eine Nachbesserungsfrist eingeräumt hat, die Stillegung ist also nur ausgesetzt.

Wenn Du nun der Rückrufaktion nicht nachkommst, bekommt das KBA keine Rückmeldung des Herstellers. Du wirst eine Aufforderung des KBA bekommen. Dann eine der Zulassungsstelle mit Fristsetzung, danach erfolgt die Zwangsstillegung.

-------------------------------------------------------------

Ich hatte mal einen Ford, da gab es Probleme mit einem ABS-Stecker, ich war zur Rückrufaktion, aber Ford hatte die Daten nicht ans KBA weiter geleitet, ich bekam dann eine Mahnung der Zulassungsstelle. Ich habe das wieder bei Ford registrieren lassen, dass es erledigt ist und dann kam die zweite Mahnung der Zulassungsstelle mit einer kürzeren Frist und Androhung der Zwangsstillegung. Ford bekam das irgendwie nicht auf die Reihe, auch nicht in dieser Frist. Mein Auto wurde nur nicht stillgelegt, weil "man mich in der Behörde kennt" und ich das glaubhaft versichern konnte, der Händler bestätigte mir das auch. entscheidend ist aber die Bestätigung des Herstellers an das KBA. Die Bestätigung von Ford kam erst 1 Woche nach dem Termin, an dem das Auto stillgelegt worden wäre.

Wenn Du dem also nicht nachkommst, dann kommt der Plakettenkratzer vom Amt vorbei und legt die Karre still, so einfach ist das.

-------------------------------------------------------------

Es ist davon auszugehen das alle Fahrzeuge die ja nun wohl nachweislich nicht die Abgaswerte einhalten die sie eigentlich einhalten sollten ihre Betriebserlaubnis verlieren werden.

Somit wird es dann, wenn bestimmte Fristen abgelaufen sind und der Halter die Nachbesserung nicht hat durchführen lassen, zur Zwangsstilllegung des KFZ kommen.

Und warum willst du das nicht machen lassen? Dir entstehen ja keine Kosten und du weißt dann wenigstens, daß alles in Ordnung ist.

Wir hatten auch einmal eine Rückrufaktion wegen unseren Airbag. Das haben wir auch wahrgenommen und brauchten nichts zu bezahlen.

Dir wünsche ich alles Gute und immer eine gute und unfallfreie Fahrt. Liebe Grüße von bienemaus63 

wie verhalten bei VW Rückrufaktion?

Guten Tag,

auch unser Golf Diesel ist leider von diesen NOx Abweichungen betroffen.

Nun haben wir bereits ein 2. Schreiben als Infopost von VW erhalten, in dem wir für das erforderliche Softwareupdate in Kürze einen Termin in der ortsnahen Werkstatt vereinbaren sollen.

Des weiteren werden wir auf folgendes hingewiesen...

Zitat:

'Wir möchten Sie zudem darauf hinweisen, dass bei Nicht-Teilnahme an der Rückrufaktion eine Betriebverlagerung gem. $5 FZV durchgeführt werden kann'

Was hat das für mich nun zu bedeuten?

Bekanntermaßen kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich in Zukunft trotz erfolgreich durchgeführtem Softwareupdate keine weiteren Probleme gleicher Art an dem PKW zeigen.

Hinzu kommt, dass die Auswirkungen bzw. Schäden, die dieses notwendige Update an der Mechanik verursachen könnte, zum jetzigen Zeitpunkt nicht ab zu sehen sind. (NOTLÖSUNG)

Dies alles macht die Entscheidung nicht einfach. Auch, da ein dann doch evtl. wieder erforderlicher bzw. notwendiger Downgrade der zuvor erneuerten Software Schwierigkeiten bereiten könnte.

Bitte um Rat

wie verhalte ich mich richtig

danke

...zur Frage

Audi A1 1.6 TDI Software?

Hallo, wir fahren einen A1 1.6 TDI, welcher ebenfalls vom Abgasskandal betroffen ist. Die Tage kam ein schreiben, indem ich vorgewarnt wurde, dass in diesem Jahr noch eine Rückrufaktion starten wird, bei welcher die Software geändert wird.

Welche Auswirkungen hat das nun auf mein Auto? Ändert sich der Spritverbrauch? Gibt es Leistungstechnisch Änderungen? Kann sich was am Fahrverhalten ändern? Und vorallem, falls dies der Fall ist, muss ich an dieser Rückrufaktion teilnehmen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Krankheiten hat der Polo GTI heutzutage?

Hallöle

Würde mir gern einen 2015/2016 VW Polo GTI 1.8 mit DSG zulegen. Polo, weil ich den Golf nicht mehr sehen kann und jedes dritte Auto einer ist ;) Ich frage mich nur ob die heute noch genauso Krankheiten haben wie früher, wie Ventile klackern.. Motorprobleme usw. Vielleicht hat ja zufällig einer dieses Modell und kann was aus Erfahrung dazu sagen ?! Ist im moment eigentlich das einzige Auto das mich reizt, sowie Außen als auch von Innen. Innenausstattung find ich auch nichts das mir besser gefällt als VW :D

...zur Frage

Mein VW ist bei den Abgasen Skandal betroffen. Was tun?

Hab gerade eine SMS von VW erhalten, mein VW ist betroffen von den Abgas Skandal. Was soll ich jetzt machen? Nicht das ich dafür noch zahlen muss...

...zur Frage

gibts die seite thanks doc noch?

Hallo, vor 2 Jahren habe ich noch fleißig bei Thanks doc meine Zahnarztfragten gestellt. Jetzt wollte ich das wieder machen, kann mich auch einloggen, aber dann geht nichst mehr.....weiß jemand wo man selbst FRagen stellen kann, oder wurde die Seite still gelegt? Ich lese auch nur noch Beiträge aus 2016 dort....

...zur Frage

VW Polo GTI Versicherungs - und Unterhaltskosten?

Hallo. Bin derzeit aug der Suche nach einem Polo GTI 2010 er Modell und habe nun einen für 9800€ gefunden. Laufleistung liegt bei etwa 90.000 km . Was zahlt man an Vollkaskoversicherung im Monat und wie viel Steuer im Jahr ? Ist ein 1.4 Liter Motor mit 1.390 ccm Hubraum und 179 PS. Freue mich auf viele Antworten. Habe meinen Führerschein seit Dezember 2016.

Und wenn, könnte man das dann ueber die Eltern versichern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?