Rücknahme Gewinnbeteiligung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hat die Zahlung irrtümlich geleistet. Das berechtigt ihn dazu die zuviel gezahlten Löhne im Januar wieder einzubehalten. Die Mitarbeiter haben das Geld ja bekommen. Wenn Sie es ausgeben ist es ja nicht das Problem vom Chef.

Macht Ihm doch einen Vorschlag: 20% im Januar und 20% im Februar. Ich denke damit können alle leben.

In den Österreichischen Richtlinien gibt es den Passus "Im guten Glauben verbraucht" ... Wenn der MItarbeiter keine Möglichkeit hat, die Gewinnbeteiligung aufgrund fehlender Infos (Zahlen) nachzurechnen, bzw. der Betrag jetzt nicht unverhältnismäßig hoch ist (zB gabs in den letzten 3 Jahren immer 2000€ gesplittet auf 40% und 60% (also einmal 800 + 1200€) und plötzlich gibts 2000€ dann kann man durchaus vom guten Glauben ausgehen.

Wieviel kann mir die ARGE abziehen?

Hallo liebe Community,

bin etwas verzweifelt und überfordert, wenn es um das Thema Jobcenter geht. In unserer Bedarfsgemeinschaft, lebt mein Ehemann und meine Tochter mit 3 Jahren. Wir sind letztes Jahr umgezogen und und so habe ich ein Darlehn für die Kaution aufgenommen, das wird in monatlichen Raten a 93 Euro abgezogen. Dazu kam im Dezember und im Januar eine überzahlung zu je 120 Euro, wie es dazu kommen konnte, ist mir total unklar. Jedenfalls wird mir nächsten monat a 93 Euro, 45 Euro und nochmals 45 Euro abgezogen. Ich weiß nicht wie ich das stämmen soll, da es ja doch ein größerer Betrag ist. Die Frau vom Amt, lässt leider nicht mit sich reden und ich hoffe, ich könnt mir helfen ob es so ein "rießen" betrag auf einmal sein kann.

Bitte helft mir

...zur Frage

Vodafone Callya Prepaid Vertrag jeden Monat weniger Verbrauchszeit

Ich habe den Vodafone Prepaid Vertrag Basic, zahle also 10€ im Monat, 4 Wochen, und war damit bisher immer zufrieden. Am 23. Dezember hab ich nun aber die SMS von Vodafone bekommen, dass ich mein Guthaben aufladen soll weil der Betrag bald abgezogen wird. Eigentlich wird der immer am 1. Abgezogen. Dann hab ich also mein Guthaben aufgeladen und alles hat woeder funktioniert, am 23.1. wurde der Betrag wieder abgezogen, aber jetzt hab ich in der Callya app gesehen dass es diesmal nur bis zu 17.2. statt 23.2. geht. Ich hab jetzt also insgesamt 12 Tage weniger Internet!
Woran liegt das???

...zur Frage

Kindefreibetrag 0,5 1 1,5 was bedeutet das

Hallo, Wurde gerne wissen was diese Zahlen bei Kinderfreibetrag bedeuten 0,5 1 1,5 es gibt doch kein halbes oder 1,5 Kind wer erhält 0,5 1 1,5 USW

...zur Frage

Kann ich ein Jobticket steuerlich geltend machen?

Nutze bei meinem jetzigen Arbeitgeber ein Jobticket für rund 42,- EUR im Monat. Dieser Betrag wird mir monatlich vom Nettolohn abgezogen. Kann ich diesen Betrag steuerlich geltend machen und wenn wo eintragen? Es geht nur um die Monate September bis Dezember 2017. Das Jobticket nutzte ich ab Oktober. Für den Monat September galt noch eine normale jedoch auch vergünstigte Monatskarte durch ein Wohnungsgenossenschafts Unternehmen.

...zur Frage

Alg 2 Bewilligungsbescheid Nachzahlung?

Haben heute einen neuen Bewilligungsbescheid bis Mai 2016 bekommen, da sich bei uns etwas geändert hat. der Gesamtbetrag für den Monat Dezember ist 1285 euro. 882,96 haben wir zum 1. Dez bereits bekommen. Auf der letzten Seite des Bescheides steht dass für Dezember noch ein Zahlbetrag von 402,04 aussteht. Ich habe noch nicht aufs Konto geschaut ob der ausstehende Betrag schon ausgezahlt wurde. Sollte das Geld die nächsten Tage drauf sein oder kommt es erst Anfang Januar also quasi als Nachzahlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?