Rücklicht reparieren

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ganze deutet darauf hin dass der Lichtschalter des Fahrzeuges defekt ist. warscheilich sind die Kontakte abgenutzt... jedenfalls wüsste ich nicht, dass der Astra G bereits über CAN Bus verfügt... zumindest nicht, was die Beleuchtungsanlage betrifft.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal an den schalter ranzukommen,mit Pressluft ausblasen und kontaktspray rein,bewegen dann sollten die wieder gehen.außer die kontakte sind defekt dann musst mal bei schrott schauen ob es einen gibt.auch den schalter mal betrachten ob auf anschlussseite kontakte oxydiert sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen beide Rückleuchten gleichzeitig aus, so wird es wahrscheinlich am Schalter liegen. Natürlich kann auch irgendwo eine muffige Klemme sein, aber ohne Prüflampe, Multimeter und Stromlaufplan kann man da lange suchen.

Vielleicht hilft Dir ja der Beleuchtungs-Schaltplan vom Astra F schon mal weiter:

http://www.skandiasauna.de/opel/astra/F/Plan/0600.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das deutet darauf hin, dass die Anschlüsse bzw.Steck-Kontakte mal geprüft und gereinigt werden sollten. Es könnten auch Kabelbrüche oder Knicks an bewegten oder geklemmten Kabelstellen in Frage kommen, da braucht man Geduld und ein Messgerät um der Ursache näher zu kommen. Wenn du damit keine Erfahrung hast, gehe zu einem kompetenten Freund oder in die Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dieser Frage bist du in einem Opel-Forum besser beraten. Solche Foren gibt es allgemein für Opel und auch speziell für den Astra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?