Rücklastschrift weil das Konto nicht existiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rücklastschrift entsteht nur wenn dein Konto nicht gedeckt ist und eine Firma bei dir Geld abbuchen möchte....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Iban beinhaltet zahlen, aus denen sich die Bank ergibt und welche, die deine Kontonummer sind! Das Unternehmen hat also versucht, den Betrag bei der entsprechenden Bank einzuziehen und das funktionierte nicht! Also verlangt diese eine Gebühr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaVer79
30.08.2016, 15:51

Klarstellen: natürlich verlangt die Bank des Unternehmens dieser Gebühr

0

ist dir Geld abgezogen worden ? nein also Fehlbuchung, weil deine Daten nicht stimmt, ZAHLEN die 10 €, ist berechtigt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann es. Die Bank verlangt diese Gebühr von dem Unternehmen und das will sich die jetzt verständlicher Weise wieder holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hdeuvxdgnkpuzfc
30.08.2016, 15:46

aber welche Bank, wenn es das Konto nicht gibt?

0

Was möchtest Du wissen?