Rücklastschrift gründe

11 Antworten

Dann solltest Du einen Nachweis erbringen. Du wirst aber für evtl. anfallende Gebühren aufkommen müssen. Insoweit war Dein "Schachzug" nicht sehr geschickt. Wie hoch die Storno und Bearbeitungskosten sein dürfen, kannst Du per Google oder bei der Verbraucherzentrale erfahren.

Das aufgesetzte Schreiben von minimoni88 ist gut. Nur erkläre nicht Deine Bereitschaft entstandene Kosten zu übernehmen. Du brauchst keine schlafenden Hunde wecken. In der Regel verbucht das dann ein Lieferbetrieb so. Denen geht es hauptsächlich darum, ob die Abbuchungsermächtigung für die Zukunft erhalten bleibt, denn schließlich hast Du sie mit Deinem Rückruf abgesetzt.

Die Idee das als "Versehen" zu bezeichnen ist gut. Der Buchhandlung sind durch die Rücklast wahrscheinlich zusätzliche Bankkosten entstanden, und du kannst froh sein wenn sie jene nicht dir in Rechnung stellen.

Telekom verlangt 12,50€ für Rücklastschrift, ist das rechtens?

Hallo, mir ist es vor ein paar Tagen leider das erste mal passiert, dass die Bank die Lastschrift zurück gebucht wurde. Es gab einen Kontowechsel und habe der Telekom schon die neue Bankverbindung gegeben. Genauso wie auch allen anderen. Leider wurde mir mein Geld doch noch aufs alte Konto überwiesen, somit war das neue nicht gedeckt, also ging die Lastschrift leider zurück. Ich habe aber am selben Tag vom anderen Konto das Geld an die Telekom überwiesen, das könnte ich durch Kontoauszüge beweisen. Aber die Telekom hat mir jetzt 12,50€ dafür abgebucht, nur weil die Abbuchung nicht geklappt hat. Ich finde das ganz schön viel. Ist das so richtig, ich habe mal gelesen dass es da ne Grenze von 3€ gibt. Ich habe denen das schon erklärt, aber das war den egal. Gibt es da Grenzen oder kann die Telekom so viel abbuchen wie die wollen?

...zur Frage

PayPal Guthaben auf fremdes Konto?

Hallo,
Ich hatte ca. 40€ Guthaben auf meinem PayPal Konto. Dann entschied ich mich das Geld auf mein Konto überwiesen zu wollen. Ich habe dann aber aus Versehen das Geld auf ein fremdes/nicht existierendes Konto geladen und wollte es jetzt wieder zurück bekommen. Geht das? Wie?

...zur Frage

Kann man sein Geld wo man Überwiesen hat, wieder zurück buchen lassen?

Hallo, habe das Geld an das Falsche Konto verschickt, kann ich es irgend wie rückbuchen lassen??

...zur Frage

So viele Gebühren für eine Rücklastschrift gerechtfertigt?

Ich hatte meine Abschlagszahlung von 44€ zurück gehen lassen da ich kurzfristig etwas Geld brauchte und der 1. des Monats noch nicht in Sicht war.

Nun soll ich zahlen

Abschlag: 44€

Mahngebühr: 7,50€

Bearbeitungsgebühr Rücklast: 5,00€

Rücklastgebühr der Bank: 4,00€

Gesamt 60,50€

Ist das normal?

...zur Frage

frage an andere kunden der deutschen bank

ich bin kunde der deutschen bank. ich muss einen lastschrift zurück buchen lassen, kann aber bei der kundehotline niemanden erreichen. kann ich eine rücklastschrift auch via fax stornieren, also reinschreiben das ich folgende lastschrift stornieren möchte und dann mit unterschrift ???

...zur Frage

LS Wiedergutschrift - was ist das?

Ich hatte auf meinem Konto 6 € und paar gequetschte. Vorgestern wurden mir 7,99 € von freenet abgezogen und war 1,... € im minus. Jetzt habe ich auf mein Kontoauszug geschaut, aufeinmal habe ich 5 € noch was und dort steht Wiedergutschrift 7,99€ Rücklastschrift. Jetzt dachte ich, weil mein Konto nicht gedeckt war, konnten die das nicht abbuchen und es wurde zurück überwiesen. Habe freenet TV angerufen und die meinten, dass das Geld abgebucht wurde und ich heee wo kommt dann jetzt das Geld her, was ist das??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?