Rücklastschrift berechnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Richtig, dass ist nicht euer Problem, wenn die ihre Buchhaltung nicht in Ordnung haben. Aber, die Information per Mail ist in solchen Fällen in aller Regel nicht ausreichend. Sowas macht man immer per Brief und wenn nötig sogar per Einschreiben. Sie können also immer sagen, sie haben die Mail nicht erhalten. Was dann?

HappyMami09 07.07.2011, 23:16

Danke für die Antwort.

Wir haben Vodafone ja per Brief angeschrieben und als dann keine Antwort bzw. Rechnung kam sogar angerufen.

Nur die Rechnung von denen kommt immer per Mail. Für ne Rechnung auf Papier verlangen die auch wieder extra Geld.

0
angy2001 07.07.2011, 23:53
@HappyMami09

Na wenn ihr das per Brief geschickt habt, dann könnt ihr das mit der Kopie ja beweisen. Schickt also eine Kopie dieser Kopie an Vodafon und teilt ihnen mit, dass ihr die Kosten für die Rücklastschrift nicht zahlen werdet, da es nicht euer Verschulden war. Die Rechnung jetzt kürzt um den Betrag und zahlt nur, was ihr zahlen müsst.

0

Sehe ich genauso. Meiner Meinung nach ist das Abbuchen ohne Einzugsermächtigung Diebstahl, bzw. zumindest versuchter Betrug!

Einfach anrufen und dies klären - bei solchen Buchhaltungsdingen zeigt man meist Kulanz.

Was möchtest Du wissen?