Rückgaberecht bei Schäden an Gebrauchtwagen nach dem Kauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rückgaberecht gibt es im Einzelhandel nicht. Du kannst wenn überhaupt nur auf Nachbesserung bestehen. 

Ein Tüv bescheinigt die Mängelfreiheit auf relevante und tragende Teile. Nicht auf Motor - Getriebe u.Ä. direkt.

Wenn es sich um Verschleiss handelt, ist das sogar nicht mehr wie richtig, dass du einen Zuschuss zahlst.

Du musst dem Händler zuerst die Möglichkeit einräumen die Fehler zu beheben.

Wenn der Fehler vor dem Kauf schon vorhanden war, muss der Verkäufer die gesammten Kosten der Reparatur übernehmen.

Ist er erst bei dir aufgetreten, kannst du die Garantie in Anspruch nehmen.

ewok91 13.09.2016, 08:58

Ich hatte einen Tag was von dem neuen Auto. Es scheint dass der Turbolader kaputt ist. Ich bezahle keine hunderte von Euros für einen Schaden, der schon vor dem Kauf war. Er bestreitet es natürlich.

Ich möchte den Wagen gerne zurückgeben. Ich weiß nur nicht, ob ich im Recht bin das zu tun, denn einfach so wird er  mir den Kaufbetrag nicht geben.

0
peterobm 13.09.2016, 09:35
@ewok91

schwarzer Qualm deutet auch auf eine defekt Zylinderkopfdichtung hin; das ist Öl was mit verbrannt wird.

keine Leistung - das kann durchaus der Turbo sein; aber es kommt kein schwarzer Qualm raus. Bin mal ne Zeit mit defektem Turbo gefahren

0

Was möchtest Du wissen?