Rückgaberecht bei Elektronik-Artikel (Wert: 59,99€, gekauft bei Expert)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast überhaupt kein Rückgaberecht, außer bei Onlinekäufen. Du kannst es ja versuchen ob der Händler kulant ist aber immer schön freundlich sein, das Recht ist in dem Fall auf der Seite des Händlers.

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0

elektromärkte sind da noch immer recht kulant. probier es einfach.

was du mit den 2 wochen willst, weiss ich nicht.

da meinst du wohl das 14tätige rückgabe recht, das man bei haustürgeschäften udn internetkäufen hat. das gibt es nicht bei käufen im laden

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0

Es gilt kein Rückgaberecht bei normalen Käufen! Nur wenn du zB im Internet bestellst sind es 14 Tage. Wenn Expert das anbietet, ist das reine Kulanz! Und dass man ein Headset sch.... findet weiß man nach 10 Minuten nicht nach 15 Tagen. Also nein.

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0

wenn du lediglich mit der gekauften Ware unzufrieden bist, greift das Rückgaberecht nicht.

Es sein denn, Expert sicherte dir das zu!

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0
@torack

wird den die Kabellänge auch bei anderen Elektroartikel angegeben?

Dafür gibt es Verlängerungen.

0

Es gibt da so ein Gesetz das die Geschäfte dazu verpflichtet sind inerhalb von 14 Tagen das Produkt zurücknehmen müssen und das Geld dem Kunden zu geben(das hab ich mal gehört ob es stimmt weiß ich nicht genau). Und das Produkt muss Original verpackt sein. Manche Geschäfte nehmen die Produkte vielleicht auch nach 14 Tagen zurück und vielleicht auch geöffnete Produkte.Du solltest nachfragen bei Expert ob die das noch zurücknehmen.

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0
@torack

Am besten du fragst dort einfach nach ob die das dann zurücknehmen und am besten gleich heute weil sonst sagen die noch das es zu lange her ist.

0
@123Pyrofire

Klar gibt es das Gesetz, für Käufe im Fernabsatzgeschäft. Dh online bestellt, über Telefon bestellt...weil man dir die Chance geben muss, dass du das Produkt kurz anschaust. Oder wie bei Kleidung zB anprobierst. Aber wenn man im Laden steht, das Ding vor sich sieht, dann nicht mehr.

0

Dann geh zu Expert und fragt nach Kulanz, ob sie dir ein Verlängerungskabel spendieren, weil das Kabel unnormal kurz ist

Bei solchen Artikeln ist aus hygienischen Gründen die Rückgabe normalerweise ausgeschlossen.

Ein gesetzliches Rückgaberecht existiert auch nicht, das ist IMMER Kulanz.

Wer soll sich das das Teil denn noch aufsetzen, wenn Dein Schmier da schon dran klebt?

Versuche es, vielleicht machen die es aus Kulanz.

In jedem Falle gibt es höchstens einen Gutschein, Bargeld jedenfalls nicht.

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0
@torack

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

Das spielt keine Rolle.

Das Kabel lässt sich auch problemlos verlängern (Verlängerung kaufen), so etwas ist kein Grund zur Rückgabe.

Nochmal: Es gibt KEIN Rückgaberecht für im Laden gekaufte Ware.

0

Gar nicht, im Einzelhandel gibt es kein Rückgaberecht. Das gibt es nur im Fernabsatz.

Nur wenn Expert von sich aus so etwas anbietet, kannst du den Artikel zurückgeben.

Ich will es zurückgeben, weil das Kabel zu kurz ist...das Stand auf der Verpackung nicht drauf, also konnte ich es ja nicht wissen...

0

...

0

Was möchtest Du wissen?