Rückgabe vom Roller (privat)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, der Roller ist einfach ausgegangen; welcher Fehler liegt den an? Ist denn noch Sprit im Tank .... ??

Der Roller fuhr noch bei Übernahme. Bei Privatkauf hat er recht wenig Chancen. Er müsste dem Verkäufer schon arglistische Mängel nachweisen, über die er Bescheid gewusst hat; das wird unmöglich sein.

Hallo,
wie alt ist Dein Mitschüler?

Wenn er noch nicht volljährig ist, hätte er die Chance, mit seinen Eltern das Geld zurück zu holen, da er noch nicht vollgeschäftsfähig ist.
Ansonsten hat er einen recht großen Briefbeschwerer erworben, da der Verkäufer nicht verpflichtet ist, diesen zurück zu nehmen, es sei denn dieser ist gewerblicher Händler.
Aber ohne Kaufvertrag wird es schwer.

Was möchtest Du wissen?