Rückgabe per abholung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gbit zumindest bei dhl auch einen "Abholdienst" (freeway mit Abholung). Ob ein Verkäufer zur Abholung verpflichtet werden kann, hängt von der Größe der Ware ab, bei Möbeln etc. ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglich ist alles, es kommt allerdings drauf an, welche AGB der Verkäufer hat bzw. wie er Reklamationen behandelt. Interessant wäre jetzt in dem Fall, wie die Ware vom Verkäufer zum Kunden kam... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage ist ob es ein transportschaden ist oder so verschickt wurde. meist bezahlt ein kulanter verkäufer das erstmal und holt sich die kosten von der post zurück. einfach mal höflich anschreiben ohne gleich druck zu erzeugen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da besteht keine pflicht - da musst du schon selber schauen wie du das zur post bringst oder lass es von einer spedition zu haus e abhölen, das musst du mit dem verkäufer aber vorher schriftlich abmachen - wegen der bezahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Amazon ist das überhaupt kein Problem, bei anderen weiß ich nicht.  Ich glaube verpflichtet ist der dazu nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?