Rückgabe elek. Rasierer wegen Verletzungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde ihn reinigen und wieder in die Verpackung. Ab nach Lidl und Geld zurück. Mal ernsthaft ich kann das nicht so recht glauben, dass diese Billigdinger was taugen und im Test gut abschneiden. Kauf was gutes, hält dann auch lange und rasiert gut. Ich persönlich komme mit den kreisenden Scherblättern im Halsbereich überhaupt nicht klar. Die normalen Scherköpfe finde ich besser.

Mirschegal 23.06.2011, 14:03

Ok, das werde ich aufjedenfall versuchen.

Soll ich ihn wieder einpacken und erst garnicht sagen, dass ich ihn benutzt habe und versuchen ihn so wieder zurückzugeben?

Oder soll ich die Verkäufern anmachen, dass dieser Rasierer ein totaler Bockmist ist und ich mir dadurch mehrere Verletzungen zugetragen habe?

0
PeterTheodor 23.06.2011, 15:10
@Mirschegal

Sieh zu ob Du was auswaschen kannst und mit dem Pinselchen reinigen. Ich: würde ihn abgeben ohne Erklärung. (Meine Freundin hat mir auch einen gekaut und zwei brauche ich nicht)

0

Was möchtest Du wissen?