Rückgabe bei kotte und zeller wer weiß es?

3 Antworten

Eine Rückgabe mit Erstattung des Kaufpreises geht nur dann, wenn du die Ware nicht in Gebrauch genommen hast.

Du hast sie aber in Gebrauch genommen, somit kannst du sie nicht mehr zurückgeben.

Mal ehrlich: möchtest du eine Waffe zugesendet bekommen, aus der schon geschossen wurde und an der schon einer rumgefummelt hat, die aber genausoviel kostet wie eine neue, unbenutzte Ware?

Du kannst auch nicht Schuhe kaufen, 2 Kilometer damit laufen und dann dem Schuhgeschäft zurückgeben.

naja bei 4komma5 mit bbs pistolen gehts sowas aber egal bleibt sie halt in meiner sammlung

0

Da sie nun benutzt ist wirst Du sie wohl gar nicht mehr zurückgeben können, es sei denn ihr fehlt eine zugesicherte Eigenschaft oder funktioniert nicht wie im Angebotstext beschrieben.

''Sie gefällt dir nicht'' Ist kein Grund dafür einer Rücknahme einzuwilligen 

Kann mir jemand sagen wieviel joul diese Waffe hat?

http://www.kotte-zeller.de/Gamo-P-25-CO2-Blow-Back-Luftpistole-45-mm.htm?websale8=kotte-zeller-shop&pi=9973&ci=011181

...zur Frage

Wie hochwertig ist Kotte und Zeller?

Weihnachten steht ja kurtz bevor und einem Kollegen von mir will ich eine Orginal Getreue Replika Waffe schenken. Und da ist meine Frage wie hochwertig Kotte und Zeller eigentlich ist, nicht das man das Objekt einmal schief an guckt und es fällt auseinander. Bis jetzt hab ich eigentlich nur gutes von der Firma gehört.

...zur Frage

Wird bei der Walther SG 68 der Schaft hinten benötigt...?

...oder kann man trotzdem die Co2 Kapsel reinstecken? Weil der Schaft müsste teuer mit dazu gekauft werden. http://www.kotte-zeller.de/$WS/kotte-zeller-shop/websale8_shop-kotte-zeller-shop/produkte/medien/bilder/gross/9727a_3.jpg

Besitzt Jemand diese Waffe und kann mir Etwas dazu sagen? MfG

...zur Frage

Rechte und Pflichten eines kleinen Waffenscheins?

Guten Morgen,

ich bin seit ein paar Tagen besitzer eines kleinen Waffenscheins (Bayern) und habe mir eine Schreckschusswaffe (Walther PPQ M2 Schreckschuss, Pistole Kalibier: 9mm, P.A.K.) gekauft.

Nachdem ich schon bei der örtlichen Polizei war und diese mir im Bezug auf das Waffenrecht für den kleinen Waffenschein nur eine unsaubere Antwort liefern konnten, habe ich gehofft in der Community befinden sich vielleicht ein paar Personen, die sich etwas besser mit den Rechten und Pflichten die mit dem kleinen Waffenschein einhergehen auskennen.

Soweit ich mich jetzt eingelsen habe, muss ich meine SSW nicht in einem extra Waffenschrank verschließen, da sie keine scharfe Schußwaffen ist und nicht mit scharfer Munition betrieben wird. Zur behördlichen Sichtung über die Verwahrung kommt es auch nicht, da ich mit dem kl WS nur das Führen außerhalb des Besitztums erworben habe und nicht den Erwerb. Der Erwerb einer SSW ist ja ab 18 Jahren frei.

Ich frage mich jetzt aber wie sieht es mit der Aufbewahrung im Auto aus. Mir ist bewusst, dass ein Auto nicht als Sicherer Ort gilt. Und das ich Patronen+Magazin & Waffe im Auto getrennt führen muss.

Der Grund warum ich die Waffe bei mir im Auto führen möchte ist, dass ich vor einiger Zeit in einer Messerstecherei als Opfer involviert wurde und ich mich mit der Waffe im äußertsten Notfall nur Sicherer fühle. Allein die Präsenz einer Waffe verschreckt doch um einiges mehr als ein einfaches Klappmesser.

Ich darf Waffe führen und benutzen im Faller der Notwehr und des Selbstschutzes. Ist das aber Grund genug um die Waffe im Auto (das auch nur von mir geführt wird) 24/7 zu führen? Ein Freund von mir der seinen Jagschein gemacht hat und sich leider nur mit dem Waffengesetz für den großen Waffenschein auskennt, sagte mir wenn er seine Waffe transportiert und angehalten wird muss er einen Grund und Zweck des Transports angeben (beispielsweise Jagd, Reperatur, Schießstand etc.) Gilt das auch für das führen einer Schreckschusswaffe?

Wie gesagt die Örtliche Polizei hat mir mehrer wiedersprüchliche aussagen geben. So sagte der eine Beamte ich müsse umbedingt bei der Kontrolle auf die Waffe im Auto aufmerksam machen. Ein andere Beamte sagte jedoch, das im Rahmen einer allg. Verkehrskontrolle nur Papiere, Warndreieck, Sicherheitsweste, etc. kontrolliert werden darf. Wenn nicht gefragt wird solle ich auch nicht auf die Waffe aufmerksam machen, da es nur komplizierter und länger dauern würde die Verkehrskontrolle abzuschließen.

Akutell liegt die Waffe in einem Chase nicht ersichtlich in meinem Handschuhfach, Magazin und Patronen liegen in Koffer mit Zahlenschloss in meinem Kofferraum.

Jetzt meine Frage, was darf ich, auf was muss ich achten, welche Angaben würdet ihr Empfehlen zu machen. Ich bitte um die beteilung von Personen, die sich wirklich in der Thematik auskennen, denn viele Köche verderbern auch den Brei.

...zur Frage

Kotte&Zeller rücksendung und Umtausch?

Ich habe mir über meinen Vater (mit Erlaubnis von diesem) bei Kotte&Zeller eine C02 Softair Pistole ab 18 bestellt.

Sie ist aber gerade kaputt. Ich möchte sie gern zurück senden und ggf. Umtauschen lassen. Reperaturschein habe ich auch noch.

Kann ich das selber klären oder gerate ich da in irgendwelche Probleme da die Waffe eigendlich ab 18 ist?

Ich habe auch an der Pistole den Verschluss oben abgeschraubt um zu schauen ob ich das Problem selber lösen kann. Nehmen sie die Pistole dann trotzdem noch oder ist somit die Garantie weg?

Ich wäre für alle Hilfreichen Antworten sehr dankbar =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?