Rückführungsvereinbarung für die Bank

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Antwort 1 100%
Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%
Antwort 2 0%

3 Antworten

Antwort 1

Hallo,

die Bank prüft die Kreditwürdigkeit doch nicht nach der Unterschrift, sondern vor der Unterschrift. Wenn euch die Bank die Vereinbarung zur Unterschrift vorlegt, dann kannst Du davon ausgehen, dass die wirtschaftlichen Verhältnisse für die Bank in Ordnung sind bzw. die Bank mit den Umständen leben kann.

Wenn die Vereinbarung unterschrieben ist, dann wäre sie gültig.

Schöne Grüße

Die gleiche Antwort wie vorher.

Wieso sollte die Untershcrift angezweifelt werden? Gibt es da Gründe?

Wer oder was ist PI?

erklär den fall bitte ausfürlicher

Was möchtest Du wissen?