Rückforderung der Miete

1 Antwort

meines erachtens kannst du das ja! keinen cent wuerde die von mir kriegen!

Na ja, meines Erachtens auch, aber das bringt mir rechtlich leider nichts. Im Internet finde ich auch nichts, welches eine solche Situation gesetzlich regelt. Zumindest finde ICH nichts, aber vielleicht kennt sich ja jemand aus, der mir weiterhelfen kann. Denn wenn sie mit nem Anwalt angerannt kommt und mich verklagt und ich dann auch noch verlier.... würde mich halt interessieren wie meine Chancen in so nem Fall sind. Danke für alle Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?