Rückfall ; Cortison

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Ich habe auch colitis ulcerosa und habe vor kurzem auch wieder cortison nehmen müssen. Cortison ist echt schlimm aber es hilft. Bin jetzt auch Abschluss klasse und habe auch bald Abschlussfeier. Wenn du gemobbt wirst würde ich zu einer Lehrerin gehen und es sagen. Bei.mir wars so das mein Klassenlehrer vor der ganzen klasse gesagt hat das ich dicker werde ..... das haben meine Schulkameraden akzeptiert. Jetzt werde ich nicht mehr gemobbt . Ich wünsche dir noch gute Besserung und viel Glück.

Hey,

ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen, die Schmerzen und ggf anderen Folgen können weitaus schlimmer sein als ein paar Idioten in der Schule, auch wenn esfür dich im Moment bestimmt anders scheint :P

Normalerweise werden auch erstmal topische (dh örtlich anzuwendende) Glucocorticoide verschrieben, nur wenn diese nicht helfen wird zu den nebenwirkungsreichen Tabletten gegriffen! Deine Erklärung klingt auch nicht so dramatiach, sodass es der gute Herr Doc sicher erstmal mit der unschädlicheren Variante versuchen wird, besonders wenn du etwas über die unerwünschten Nebenwirkungen redest :)

tldr Du bekommst wahrscheinlich nur Glucocorticoide für die örtliche Anwendung die kaum bis gar nicht systemisch wirken, dh keine Nebenwirkungen! Auf zum Arzt :)

Du wirst wohl geärgert, geneckt oder gehänselt.

Wenn Du die Leute darüber aufklärst, weshalb Du ein "Mondgesicht" hast, wird sich das ändern. Erkläre Deine Krankheit, erkläre die Medikation, diesen Schritt solltest Du wagen, dann kehrt Ruhe ein.

Genau das habe ich mir auch gedacht... Vor 2 Jahren. Dann gab es paar Tage Ruhe, nicht mehr. Diese angeekelten Blicke die sie auf mein Gesicht warfen war schrecklich. Alle dachten ich hätte mich vollgestopft und alles an mir wäre Fett, obwohl es Wassereinlagerungen waren. Da gibt es sogar ein Typ der mich immer noch mobbt obwohl ich jetzt normal bin. Der hat es damals sogar gewagt einfach mein Gesicht anzufassen. Vor der ganzen Klasse. Der hat mich bloßgestellt.

0

Hey,

Du soltest auf jeden Fall zum Arzt gehen. Frag deine Arzt noch mal nach Alternativen und erkläre kurz deine Sorgen, Ängste, Probleme in der Schule.

Weitere Informationen findest du auf http://www.colitis-hilfe.de/

Alles Gute

Hi, ich kenne das nur zu gut. Ich hatte genau das gleiche Problem wie du. Cortison in hohen Dosen in der Schule. Grundschule bis zum Abi. Es gab immer Idioten dazwischen, die einen gemobbt haben. Da hilft auch kein gutgemeinter Spruch wie: Ach, lass sie reden...blabla. Es ist einfach total verletzend. Du musst mit deinem Arzt reden und ihm erläutern, was dein Problem ist und ob er keine Alternative weiß. Ich nehme Azathioprin und komme damit sehr gut zurecht. Vor einigen JAhren sollte ich auch Corti nehmen, habe aber auf Aza bestanden (durfte es ein Jahr absetzen, bevor der nächste Schub kam). Das dauert leider ca. 8 Wochen bis es wirkt. Alternativ evtl. Corti local anwenden und eben Aza. Aber das kann dir nur dein Arzt verschreiben. Gute Besserung!!!!

Was möchtest Du wissen?