Rückerstattung nach Lastschriftverfahren ?

4 Antworten

Das Geld bekommst Du auf demselben Weg wieder, wie Du bezahlt hast - also auf Dein Konto. Trotzdem läuft das alles über PayPal und Du hast sog. Gastzahlungen geleistet. Es empfiehlt sich in jedem Fall, ein eigenes PayPal-Konto zu eröffnen, dort könntest Du das ales nämlich genau nachvollziehen. Manchmal setzt PayPal eine verzögerte Auszahlung ein, aber das siehst Du nicht bei Gastzahlungen. Du kannst nur weiter warten.




Noch ein Rat. Sieh mal dass das mit Deinem PayPal-Konto in Ordnung kommt, denn als Gast zahlen kannst Du nur wenige Male. Zur Verifizierung reicht es zu, wenn Du von Deinem Bankkonto etwas auf Dein PayPal-Konto überweist. Dann müsste alles klar gehen.

1

In manchen Fällen dauert es ein paar Tage bis das Geld erst auf Paypal aufscheint, wenn mich nicht alles täuscht sind 10-11 Tage das Limit.

Falls du schon darüber bist, ruf bei deren Hotline an - die sehen das dann genauer als du.

Die Mail mit der Bestätigung der Rücküberweisung wirst du ja noch haben.

Wenn Du per SEPA-Lastschrift gezahlt hast, kannst Du diese innerhalb von acht Wochen bei Deiner Bank widerrufen lassen. Der Betrag wird Dir sofort gut geschrieben. Dies würde ich Dir in der Situation auch raten.

Denke bitte auch daran, dass nur das Zurückschicken alleine keinen Widerruf auslöst. Diesen musst Du ausdrücklich erklären (bspw. per E-Mail).

Was möchtest Du wissen?