rückenversteifung mit Arthrose

1 Antwort

Es kann bei einer fortgeschrittenen Arthrose in jedem WS-Bereich ( also auch im Lumbal- = Rückenbereich zu Spangenbildungen zwischen den einzelnen Wirbelkörpern kommen, so daß bei einer größeren Zahl betroffener Wirbel es zu einer Versteifung kommen kann. Man ist dann in seiner Beweglichkeit mehr oder weniger eingeschränkt, kann dafür aber eine Menge viel unangenehmerer Erkrankungen nicht oder viel seltener bekommen ( Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose u.a mehr.

Was möchtest Du wissen?