Rückensysteme bei Trekking-Rucksäcken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr große Unterschiede gibt's da nicht, vor allem dann nicht, wenn es verschiedene Modelle eines Herstellers sind.

Grundsätzlich sollte ein Brustgurt und ein Beckengurt vorhanden sein.

Diese müssen sich auch stramm ziehen lassen. Ich habe z. B. als Mann ein Damenmodell, da ich sehr schlank bin.

Ein Regenüberzug ist noch wichtig.

Ansonsten sind noch viele Nebenfächer praktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vitus64
17.05.2016, 20:47

Das wichtigste habe ich vergessen:
Der Rücken muss höhenverstellbar sein.

0

Nein, die Tragesysteme sind nicht alle gleich. Vom Aufbau her sind die zwar ähnlich, aber das hilft dir nicht weiter, wenn einzelne Maße anders sind.

Du solltest einen Trekkingrucksack also immer aufprobieren, bevor du ihn kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?