rückenschmerzen/knacken in der wirbelsäule

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das knacken nutzt die Wirbelsäule ab, das ist nicht gut. Du solltest einen Orthopäden aufsuchen. Je früher man die Ursache kennt, desto besser kann man reagieren und vielleicht die Ursache abstellen. Wenn die Wirbelsäule erst kaputt ist, ist es zu spät ....

Mit der Ursache Tappe ich im Dunkeln, aber so ein paar ideen: Sport, Arbeit, schlechte Schlafstellung, zu wenig rückenmuskeln, zu wenig Knorpelmasse an der Wirbelsäule, verrutschter wirbel. du siehst, könnten böse sachen sein.

Ja, ich würde einen Fachmann zur Beratung hinzuziehen. Eventuell wird er Dir raten, zum Orthopäden zu gehen, um deine Haltung zu überprüfen.

Sticht das bis zum Brustkorb vor? Wenn ja hast du nen verklemmten Wirbel oder Nerv, geh zum Arzt

ghostraider 29.12.2012, 22:21

nein ist nur am rücken/an der wirbelsäule

0
ghostraider 29.12.2012, 22:21

nein ist nur am rücken/an der wirbelsäule

0

können auch Muskeln oder Bänder sein!

ghostraider 29.12.2012, 22:22

also kann das vom sport kommen???

0
Gangs 29.12.2012, 22:48
@ghostraider

Das kann an deinem hohen Alter liegen, oder es kann an deiner Arbeit liegen, bei der Du 365 Tage im Jahr die Frankfurter Landstraße sanierst.

Und ja, es kann auch vom Sport kommen, vielleicht sogar vom Beischlaf. Auch das kann ich schwer beurteilen.

0

Was möchtest Du wissen?