Rückenschmerzen(im unteren Bereich des Rückens) wegen Skoliose?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Ich habe seit meiner Kindheit Skoliose und Kyphose (eine Wirbelsäule wie eine Wendeltreppe), bin aber seit zig Jahren weitgehend beschwerdefrei, obwohl ich wenig Bewegung mache, keinen Sport betreibe und sehr viel sitze (Computerarbeit). Probleme hatte ich nur beim Hausbau im Alter von 25 bis 28 Jahren, weil ich mich da körperlich überfordert habe. Aber das ist schon sehr lang vorbei.

oh wendeltreppe ist nicht gut....

na ja ich weiß nicht ob das weggeht oder halt jetzt länger bleibt.Meine schwester und meine Mutter haben auch solche Probleme also genau die Rückenschmerzen.

ich denke ich geh mal zum Orthopäden um auf Nummer sicher zu gehen

0

Hallo ich habe auch Skoliose und habe ähnliche Probleme gehabt. Bei mir wurde dann auch festgestellt das ich unterschiedliche lange Beine hab, was vom Becken ausging. Ich gehe regelmäßig zur Dorn Therapie und reite regelmäßigen. Seit dem habe ich wesentlich weniger Probleme

Was möchtest Du wissen?