Rückenschmerzen wegen Brücke(Fitness)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Untrainiert passiert das oft. Bei einer Skoliose werden Brücken mit einer Dysbalance durchgeführt, das führt immer zu Rückenbeschwerden. Wenn Dein Beckenboden nicht ausgleichen kann, wird die Lendenwirbelsäule zusätzlich gestaucht. Reib den entsprechenden Bereich mit Sportsalbe ein und evtl. bischen warmhalten.

Ich war früher in der rytmischen sportgymnastik und da macht man auch Brücken und sowas, un davon hab ich auvh immer rückenschmerzen bekommen, mein Arzt hat dann gesagt das ich damit aufhören muss. Wenn du von Brücke machen oft rückenschmerzen bekommst solltest du lieber damit aufhören Brücken zu machen

Was möchtest Du wissen?