Rückenschmerzen!? Was tun? Tipps,Ratschläge,etc.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dehne dich oder mach jeden Tag Aufwärmeübungen, ich hoffe ich konnte dir helfen, bei mir nützte dass immer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Katzenklo11
30.11.2013, 10:43

Ich mache sowieso immer nach dem Aufstehen 3-5 Minuten ein kleines ''workout'' zum Wachwerden^^

0

Rückenschmerzen ist ein relativer Begriff, man unterscheidet da zwischen den einzelnen Wirbelsäulenabschnitten. Und ob du zu jung dafür bist ? Also möglich ist alles. Wenn die Beschwerden nicht verschwinden, solltest du eher mal an einen Arztbesuch denken. Oder einen Termin beim Orthopäden machen. Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du denn schon Deine Periode ? Wenn nicht, könnte diese sich dadurch ankündigen.

Es gibt aber auch viele andere mögliche Ursachen. Falsche Matratze, falsche Körperbelastung, zu wenig Bewegung, etc.

Sollten die Schmerzen bleiben oder schlimmer werden, suche bitte einen Orthopäden auf!

Für Dich kannst Du eine heiße Badewanne nehmen oder alternativ Wämepflaster/Schmerzpflaster auf die betroffene Stelle kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Katzenklo11
30.11.2013, 10:42

Danke für die tollen Tipps Leute ;) Ja meine Mutter hat mir schon (gaaanz lieb :) ) einen Termin bei einem Ortophäden gemacht :) In ein paar Tagen :) Danke ich werde eure Tipss beachten und auch mich wärmen(bad und so) wärmepflaster?nein die hasse ich :D Die brennen so!

0

Wärme und mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11Katzenklo11
30.11.2013, 10:32

Ich war damit schon beim Arzt, kriege ibo600 und es hilft mir nix

0

Was möchtest Du wissen?