Rückenschmerzen von Pushups?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder machst du was bei der Ausführung falsch oder deine Rückenmuskulatur kennt diese Arbeit nicht und macht sich bemerkbar.

Dann einfach weitermachen und trainieren.Vorher lohnt es sich eine Runde joggen zu gehen.Das erwärmt die Muskulatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User14764
06.02.2017, 22:38

Ich meinte Situps. War mein fehler sry^^

0

Bei Push-ups immer den Beckenboden fest anspannen.

Sit-ups nicht in der Wachstumsphase, immer nur Crunches machen. Das empfehle ich auch für Erwachsene. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du hast schon eine Antwort von mir. ich vermute dass Dein Rücken vernachlässigt wird und schon gibt es Probleme. Zur richtige Übung : 

Ganz wichtig ist der Musculus glutaeus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Der große Gesäßmuskel ist ein großflächiger Muskel mit einem weitgefächerten Ursprung und kräftiger Ansatzsehne. Er gibt dem unteren Rücken die Stabilität die er auch braucht wenn man vorne Übungen macht.

Kniebeugen helfen, Klimmzüge für den oberen Rücken ergänzen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?