Rückenschmerzen und Bruststechen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, Rückenschmerzen können in viele Richtungen ausstrahlen und unter anderem auch Brustschmerzen zur Folge haben. Die Ursachen von Brustschmerzen sind jedoch vielfältig. Erkrankungen der Speiseröhre (Refluxösaphagitis, Divertikel...) der Lunge (Lungenemphysem, Spontanpneumothorax...), des Herzens (Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen,...), Lymphknotenerkranungen u.v.m. können ursächlich sein. Also bei stärkeren oder chronischen Beschwerden unbedingt vom Arzt (zunächst genügt ein Hausarzt/ Internist) abklären lassen. Gruß

ja kann sein wenn sich z.B. eine Rippe etwas verschoben hat oder ein Wirbel raus springt laß das mal vom Orthopäden abklären.

Ein Kollege wurde auch drei Monate vom Orthopäden behandelt, bis er eines morgens mit einem Infarkt tot im Bett lag.

0

Geht mir ähnlich. Weiß manchmal nicht was mir genau weh tut, die Brust oder der Rücken.Führe das aber auf meinen LWS und HWS Vorfall zurück. Solltest vielleicht beides untersuchen lassen!!Lg Rita

Ja, das kann bis in den Brustbereich ziehen. Ich hänge mich dann immer an einen Türrahmen und lasse mein Gewicht die Wirbelsäule wieder gerade richten. Klappte bisher immer prima und das beklemmende Gefühl in der Brust ist sofort weg.

stress oder du hast deine tage oder du hast dich verrenkt;)

Das kann vom Herzen kommen!!!

Möglicherweise nur eine nervöse Reaktion. Mußt du unbedingt vom Arzt abklären lassen.

klingt nach Stress

Was möchtest Du wissen?