Rückenschmerzen seit 1 1/2 Jahren, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für eine Art Sport betreibst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von napoloni
15.04.2016, 23:56

Naja...ich erzähle mal weiter. Bei vielen Sportarten, die Laufen beinhalten, insbesondere Langlauf und Fußball, wird der Rücken permanent durch die Sportart gekräftigt, während die Buachmuskeln mehr oder weniger gar nicht belastet werden.

Kräftige Rückenmuskeln ziehen auf einer Seite die Wirbelsäule zusammen, die schwachen Bauchmuskeln auf der Vorderseite können das nicht geradebiegen. Mitunter entsteht ein Hohlkreuz.

Wenn ein solches Szenario bei dir gegeben ist, könnte dir regelmäßiges Bauchmuskeltraining helfen. Hingegen könnte ein Training der Rückenmuskulatur das Problem verschärfen.

Dieser Hinweis ersetzt natürlich nicht den Rat eines Facharztes  :o)

0

Der Arzt dafür heißt Orthopäde. Nimm dir was zu Lesen mit, ist immer voll bei denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?