Rückenschmerzen nach Fahrradunfall

2 Antworten

Ich würde unbedingt zum Krankenhaus gehen und es mal röntgen lassen. Es kann sein das es nur eine Wirbelprellung ist, die hatte ich auch schon ein paar mal da gehen die Schmerzen dann nach ein paar Tagen weg ;) Ich hatte allerdings damals auch einen "Unfall" wobei sich mein dritter Lendenwirbel angebrochen hat, was wirklich extrem schmerzhaft war, er ist nicht anständig zusammen gewachsen und seitdem bin ich gesundheitlich Stark eingeschränkt und habe bei fast allem Schmerzen. Also sicher ist sicher lass dich lieber mal durchchecken ;)

Also 1.)Mein Bruder will net dass ich ins Krankenhaus gehe weil ich erst 13 bin und dan ,,Krebs"kriegen könnte

0
@Lothar4532

Dann höre auf, dir von Deinem Bruder derartigen Schwachsinn erzählen zu lassen. Schon mal angefangen damit, daß Krebs keine infektiöse Krankheit ist, also nicht von einem Krebskranken auf den Nächsten übertragen werden KANN.

0

Hallo, ich empfehle dir erstmal eine Tablette zu nehmen, wenn die Schmerzen nicht weggehen würde ich zum Arzt gehen oder wenn ganz schlimm ist ins Krankenhaus, glaub mir, damit ist nicht zu spaßen D: Viel Glück und gute Besserung!

Mach ich danke!

0

Fahrradunfall, Versicherung was tun?

Hallo, auf dem Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad hatte ich einen kleinen Unfall. Eine Person öffnete die Autotür ohne zu schauen und ich fuhr voll in die Tür. Nun ist das Fahrrad teilweise kaputt ... was soll ich tun?

P.S. Name & Nummer der Person habe ich

...zur Frage

Fahrradunfall!?! - soll ich zum arzt?

Ich bin vor einer halben Stunde vom Fahrrad gefallen, also meine Tasche hat in den Speichen meines Vorderrads geklemmt, das Vorderrad hat gestoppt und dadurch hab ich sozusagen ein Salto gemacht ... Dann ist auch noch das Fahrrad auf mich drauf geflogen ... also ich bin mit meinem Hinterkopf aufgeschlagen, beim Sturz hatte ich keine Schmerzen aber jetzt habe ich sehr starke Kopfschmerzen, Soll ich lieber zum Arzt gehen?? ( Vielleicht ist es ja eine Gehirnerschütterung )

...zur Frage

muskelschmerzen nach fahrradunfall

Moin leuzz, Ich hatte vor ein paar tagen einen relativ starken fahrradunfall (freitag) und nun habe ich sehr starke muskelschmerzen (bei bewegung) in den armen, im hals/nacken, rücken und in der bauchmuskulatur. Wie lange wird das noch dauern und was kann man dagegen machen ausser schmerzmittel nehmen?? (nehme schon novalgin tägl. 2x 15 tropfen)

...zur Frage

Fahrradunfall auf dem weg zur Berufsschule?

Hey Leute,

heute Morgen hatte ich einen Unfall mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Schule. Kein Auto kein garnichts, nur ich und das Fahrrad:) ... es war rutschig.

Ich habe dies bei meinem Lehrer und später auch beim Klassenlehrer gemeldet. Und weil meine rechte Wange aufgeratscht war und meine hand verletzt, musste ich zum Arzt. Dort habe ich dann ein verband bekommen, eine Tetanus spritze und eine Salbe für die Wunde am Gesicht. Ich habe auch ein Formular beim Arzt ausgefüllt, wie auch von der schule.

Meine Frage: was für Gesetze muss ich kennen? Wie gehe ich weiter vor? Lohnt sich eigentlich der ganze aufwand wegen dem Schmerzensgeld? Es war ja ein Wege-Unfall.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:)

Mfg

...zur Frage

Rückenschmerzen vom trainieren?

kann man nach dem trainieren Rückenschmerzen bekommen?

...zur Frage

Wie viel Geld bekomme ich von der Versicherung bei einem Unfall Fahrrad?

Ich hatte einen Fahrradunfall mit einem Auto. Die Gabel ist komplett verbogen und müsste teuer ausgetauscht werden. Jetzt stellt sich die Frage wie viel Geld bekomme ich von der Versicherung. Es handelt sich um ein Kettler Rennrad (1992) in einem guten Zustand. Schalt- und Bremssystem der Shimano Gruppe 105 sind einwandfrei. Alle Originalteile sind auch vorhanden. Ich habe das Fahrrad damals von einem nicht informierten Verkäufer zu einem Preis von 230 Euro erworben. (Ein echtes Schnäppchen). Jetzt ist die Frage was der Originalpreis ist und wie viel mir sie Versicherung zahlt. Quittung habe ich nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?