Rückenschmerzen mal oben, mal unten?

4 Antworten

Die Gründe für Rückenschmerzen können sehr unterschiedlich sein. Meinst du wenn dein Arzt nicht finden konnte, bekommst du hier eine sinnvolle verlässliche Antwort? Sinnvoller und verlässlicher, als wenn du Rückenschmerzen googelst!? Geh halt zum Facharzt oder hol dir eine zweite Meinung ein!

Orthopäde, evtl. eine Blockade, die sich entzündet hat. Manchmal sind es einfach nur Verspannungen und Stress. Mach auch mal eine Magnesium-Kur.

Klingt für mich nach BWS-Blockade... Geh zum Orthopäde und lass dir KG oder Massage verschreiben

Ist das wirklich Migräne? Was kann ich dagegen machen?

Hallo! Ich leide seit einigen Jahren unter Migräne, zumindest hat mein Arzt das so diagnostiziert. Ich habe auch Naratriptan bekommen, die mir recht gut helfen (sie betäuben halt mich und den Kopf, wodurch ich nichts mehr spüre). Allerdings bin ich mir wirklich nicht sicher, ob das Migräne ist. Denn ich kann die Schmerzen selbst durch Kleinigkeiten auslösen, und zwar mit allem, was meinen Nacken betrifft. Beispiele, von denen ich Migräne bekomme:

Neckholder-Tops oder Bikinis,

Blusen, deren Kragen im Nacken liegt (ja, tatsächlich ist ein Blusenkragen zu "schwer" für meinen Nacken....),

Sitzen auf zu harter Oberfläche,

Mit dem Rücken angelehntes Liegen,

und noch ein paar andere Dinge, die meinen Nacken berühren oder ihn in irgendeiner Weise schief anschauen. Wenn ich solche Dinge mache, merke ich, dass der Schmerz auf einer Schulterseite anfängt - allerdings oben auf der Schulter, nicht hinten beim Rücken. Dann kriecht er langsam einseitig den Hals hinauf, hinters Ohr, bis zu meiner Schläfe, und dann um das Auge.

Diese Entwicklung ist so gut wie immer die gleiche, und in keinem Stadium kann ich den Schmerz mehr aufhalten, sodass er nicht in mein Auge gelangt (dort angekommen ist es dann ein Stechen, ohne Pochen, Klopfen oder Ähnlichem, einfach ein Stechen, das meine ganze Gesichtshälfte lähmt).

Die meisten werden jetzt sagen: Mach Sport, stärke deinen Nacken. Das Problem ist, dass ich schon alle möglichen Übungen, von schwer bis super sanft, ausprobiert habe, und dadurch auch schon die Schmerzen ausgelöst wurden.

Bei einem Orthopäden war ich auch schon, es ist absolut keine Verspannung im Rücken und Nacken vorhanden. Lediglich eine kleine Fehlstellung habe ich in der Wirbelsäule, ein Hohlkreuz unten und einen kleinen Rundrücken oben. Da die Schmerzen aber immer nur auf einer Seite AUF den Schultern auftreten, glaube ich nicht, dass das damit etwas zu tun hat.

Kennt das jemand? Ich komme mir so blöd vor, nichtmal mehr Blusen oder Neckholder-Bikinis anziehen zu können. Nach jedem Meeting auf einem "falschen" Stuhl gehe ich mit Migräne nach Hause...ich bin total am verzweifeln...

...zur Frage

Komische Rückenschmerzen seit Wochen?

Hey, seit ungefähr 2/3 Wochen habe ich in einem bestimmten Bereich am Rücken sehr starke Schmerzen (manchmal lassen Sie nach,sodass man sie ertragen kann) und unten nochmal ein Bild wo genau ungefähr. Auf jeden Fall ist der Schmerz wenn er am schlimmsten ist drückend,so eine Art brennen und starkes stechen und wenn er nicht sehr stark ist dann drückend. Diese Schmerzen tauchen manchmal aus dem Nichts so stark auf, dass ich denke in meinem Rücken platzt oder reißt irgendwas. Die Schmerzen ziehen sich manchmal auch etwas nach links oder recht je nachdem,aber bleiben immer genau da und das ist ein echt unangenehmer Schmerz und ich war auch noch nicht beim Arzt, vielleicht hat jemand Erfahrungen.

...zur Frage

Rückenschmerzen mit 16 im unteren bereich!

Hallo, Ich bin 16 und hab seit 5 Tagen starke Rückenschmerzen im unterbereich. So weiß aber nicht was ich gemacht haben soll das ich die bekommen habe. Habe zurzeit Ferien also habe auch kein Sport gemacht das es wegen Sport sein könnte. War auch beim Arzt und der war auch überfragt was ich haben könnte, habe jetzt nur Schmerztabletten aber davon gehen die auch nichzt weg. Wisst ihr vlt was das sein könnte?

...zur Frage

Beinschmerzen/Knieschmerzen/Rückenschmerzen usw?

Hallo, ich hätte mal eine frage weil ich mir unsicher bin ob ich wegen sowas zum Arzt gehen sollte.

Also es hat halt Mittwoch/Donnerstag angefangen das ich im Bein über denn Knie Bereich so am Oberschenkel, auf einmal schmerzen bekommen habe und das denn ganzen tag über am gleichen tag kamen dann noch schmerzen im unteren Bein Berich also unterhalb des Knies. Heute hat mein Knie auch angefangen sehr weg zu tuen bei Bewegungen also all diese schmerzen treten nur bei Bewegungen auf aber auch nicht bei jeder Bewegung aber schon oft und mal ist es mehr das Knie mal mehr das Bein dann habe ich auch noch extreme Rückenschmerzen bekommen die aber nicht die ganze zeit sind, also ihr kennt das doch bestimmt wenn ihr von was höherem runter springt und es dann in euren Fuß zieht? und genau diesen schmerz hatte ich im rücken als ich mich etwas gebückt hab und hab auch so leichte rückenschmerzen dazu muss ich sagen ich weiß nicht ob das eine rolle spielt das ich momentan sehr viel stress hatte/habe und momentan sehr wenig getrunken und gegessen habe und es immer noch so ist, ich habe einfach irgend wie nicht das verlang danach und dazu noch, ich bin 16 und habe keine Sport vohrer gemacht also vom Sport kommt es nicht aber ich mache normalerer weiße regelmäßig sport blos seit 1 woche nicht mehr weil ich viel schulische sachen zu erledigen habe ich habe auch sehr oft Kopfschmerzen es gibt zeiten da habe ich es paar tage mal nicht und dann gibt es zeiten da habe ich jeden tag kopfschmerzen..

...zur Frage

Schmerzen links unterer rücken/becken/rumpf bereich bis hin zur leiste?

hi, ich hatte vor ca. 12-14 wochen einen muskelfaserriss am linken becken/rumpf also am rücken ganz unten, linke seite. Nach der behandlunk beim Physioterapeuten würden die Schmerzen auch besser, aber verschwanden nie komplett, seit ein paar tagen sind die Schmerzen wieder da undzwar sprüre ich den schmerz beim bücken am schlimmsten, beim laufen/bewegen und wenn ich auf den rücken liege wandert der schmerz in die linke leiste. Ich hoffe ich konnte es einiger maßen gut beschreiben. Die Frage ist nur, was es sein könnte, da der Muskelfaserriss inzwischen geheilt sein sollte und zu welchen arzt ich am bessten gehen kann?

Mit freundlichen Grüßen
00TheJoker00

...zur Frage

seltsame Rückenschmerzen! Extrem schmerzhaft!

Hallo, ich habe seit 4 Tagen extreme Rückenschmerzen im Bereich über dem Po. Ich würde sagen es ist die Wirbelsäule...

Was ich allerdings komisch finde, wenn ich meinen Kopf nach unten beuge sind die Schmerzen an eben genannter Stelle am Schlimmsten! Was könnte das sein? Und warum sind die Schmerzen über dem Po, wenn ich meinen Kopf nach unten bewege?

Ich hatte diese Art von Schmerzen auch noch nie, würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?