Rueckenschmerzen durch Training?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du den Begin des Schmerzes mit dem Besuch des Fitness-Studios in Verbinung bringst, dann hast Du vielleicht eine oder mehrere Übungen falsch gemacht. Vielleicht hast Du zum Beispiel bei den Situps (wenn Du die machst) nicht darauf geachtet, dass Dein unterer Rücken flach aufliegt. Das wird gerne falsch gemacht. Oder Du hast bei Zugübungen zu viel Gewicht aufgelegt. Das geht ganz schnell über den Rücken. Am besten sprichst Du bei Deinem nächsten Besuch mit einem der Trainer in dem Studio. Sie sollen Dir Deine Übungen noch einmal zeigen. Ein Besuch beim Arzt ist auf keinen Fall verkehrt. Besonders, wenn der Schmerz nicht nachlässt. Noch ein Tipp - zu viel Ehrgeiz schadet nur. Gehe es ein wenig lockerer an und nimm die Anweisungen der Trainer ernst. Ob der Schmerz wieder weg geht? Das kann Dir aus der Entfernung niemand sagen.

Ich denke, dass es die Hyperextension Uebung war, die mir das eingebrockt hat. Ich habe mit aller Gewalt versucht, das Gewicht zu stemmen. War ja ne richtig dumme Idee...

0
@Poddels

Mach erst einmal Pause mit dem Training und beobachte den Schmerz. Geht er innerhalb von drei oder vier Tagen weg, bist Du mit einem blauen Auge davon gekommen. Arzt ist eine gute Idee. Nur zur Sicherheit. Gute Besserung.

0

es könnte sein das du deine übungen falsch ausgefürhrt hast und dir deshalb dien rücken weh tut. oder ist das eher muskelkater ? könnte auch sein

Das kann gut sein. Aber sind diese Schmerzen wieder vergaenglich?

0

ja sind vermutlich darauf zurückzuführen. Aber vielleicht hast du deinen Rücken auch nur gut trainiert und hast jetzt erstmal dig Muskelkater :D

Das dachte ich mir vorher auch, aber es fuehlt sich doch anders an.

0

Poddels. Anscheinend hast Du die Gefahren im FitnessCenter am eigenen Leib erlebt. Suche den Sportarzt auf und verzichte bis dahin auf weitere Uebungen.

Was möchtest Du wissen?