Rueckenschmerzen durch Situps und Liegestuetzen?o.O

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also würde dir raten mal ne Pause zu machen, auch wenn du täglich trainierst bringt das nicht wirklich was..du hast nun seit 2 wochen täglich die gleichen Muskeln benutzt und die machen einfach irgendwann mal schlapp..ausserdem Bauen sich Muskeln in den Ruhephasen auf also in der Zeit wo du nicht trainierst..daher lieber mal nen Tag Pause machen und die Muskeln dadurch aufbauen lassen..

Ich mach das ja nur jeden 2 Tag :-DDeswegen mache ich mir ja n bisl sorgen :-S

0
@MisterIncredibl

upps sry überlesen q.q naja aber trotzdem würde ich an deiner stelle mal einfach bisschen warten und nichts machen, vielleicht einfach nur verzerrt und das geht in 3 tagen oder so wieder weg :o ansonsten echt mal zum arzt würde ich sagen

0
@Chris180590

Ok danke kann mir nur Recht sein,wenn ich mich auchmal ausruhen darf :-P

Wenn das in einer Woche nicht weg ist,gehe ich wirklich zum Arzt weil ich mir keine koerperlichen Einschreankungen leisten kann(Will zur Bundeswehr xD)

0

dasss passiert wenn du halt dein rücken beugst und was wenn du situps machst rücken beugungen also du musst dich auch mal ausruhen nicht die 60 situps am stück machen verstehst du was ich meine ungefähr 3 pausen bei den 60 situps dann sind sie bestimmt wieder weg und kommen nicht mehr die schmerzen :D also machs wie ich dirs gesagt habe pausen bei den 60 situps ok dann kommen sie nicht mehr und pass mehr auf dich auf

Ich mach da immer Pausen zwischen denen ;-)

0

Falsch ausgeführte Übungen können mehr Schaden anrichten, als sie nutzen.

Du solltest zeitgleich zu den Bauchmuskelübungen auch etwas für den Rücken und die Wirbelsäule tun.

Die richtige Atmung ist obendrein auch noch wichtig.

Was soll ich da tuhn?

Waere schon wenn du mir das alles ausfuerlich erklaeren wuerdest :-D

0
@MisterIncredibl

Das kann dir ein Pysiotherapeut erklären- bei mir ist es durch Rückenschule gekommen, dass ich gelernt habe, wie man bestimmte Übungen richtig ausführt, um später keine Beschwerden zu bekommen.

Vielleicht erkundigst du dich mal bei deiner Krankenkasse, die bieten oftmals solche Kurse an (Prävention- Vorbeugung) oder übernehmen die Kosten dafür, wenn du so einen Kurs belegst (Vhs, Sportverein usw.) Fragen kostet nichts.

Und langfristig lernst du rückenschonendes Verhalten und ersparst dir im Alter Rückenprobleme.

0
@adianthum

Da war ich mal als ich klein war vor 8 Jahren.

Weil ich immer so gekruemmt gelaufen bin.

Ich sollte damals jeden Tag auf den Ruecken schaukeln,an mehr kann ich mich aber nicht erinnern.

Kannst du mir ein paar Tipps geben?;-)

0

mein freund hatte das auch mal, lag dann wohl an seiner hüfe, da die minimal schief war...

wich wür mich erstmal auskurieren

Mh ja der Schmerz ist minimal ueber der Huefte.Wie erkennt man das?

0

Du hast nicht deinen gesmaten Körper trainiert, was sehr schlecht ist. Besuch auf jeden Fall einen Arzt.

O.o wie nicht trainiert?

Sollte ich auch Uebungen fuer den Ruecken machen???

0

Soll ich aufhoeren bis er weg ist?

würde ich tun. und dann mit leicht - trainieren anfangen.dann langsam steigern (sehen,wies läuft)

kann es sein, daß du ins hohlkreuz arbeitest? es klingt so

Hohlkreuz?

Wenn das so ist hoere ich sofort auf!

Wie kann man eins erkennen,bzw wie werde ich es los ?

0

Was möchtest Du wissen?